10 Tipps & Tricks für schöne Haut

10 Tipps für schöne Haut

Für schöne Haut muss man leiden? Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Mittlerweile wissen wir alle dass man sich nicht mehr mit speziellen Kuren oder ungemütlichen Kältebehandlungen quälen muss. Vielmehr gibt es ein paar einfache Regeln die bei Einhaltung für eine Schöne Haut sorgen.

 

Regel Nr. 1 für schöne Haut ist Feuchtigkeit

Eine gesunde Haut braucht Feuchtigkeit. Das wirkt Falten und Spannungsgefühlen entgegen. Um Deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen kannst Du folgendes tun:

  1. Ausreichend trinken. Am besten Wasser.
  2. Feuchtigkeitscremes verwenden. Z.B. mit Aloe Vera, Hyaluronsäure, Thermalwasser usw.
  3. Verwende zu Deiner normalen Creme auch ein Feuchtigkeitsserum

Kleiner Tipp: Lass es Dir immer wieder mal mit einer Gesichtsmaske gut gehen.

Aloe Vera Gel für Gesicht, Körper und Haar 100% reinUm die Feuchtigkeit in Deiner Haut zu verbessern, eignen sich Aloe Vera Produkte sehr gut. Eines dieser Produkte ist dieses Aloe Vera Gel aus den USA.

Angebot beachten

Hier klicken und 'ArtNaturals Aloe Vera Gel Kaltgepresst ' bei Amazon ansehen

 

Regel Nr. 2 für schöne Haut ist milde Reinigung

Einmal am Tag solltest Du Deine Haut reinigen. Dabei ist unbedingt darauf zu achten das Make-up, Talg und Schweiß entfernt werden. Achte beim Reinigungsmittel darauf dass es mild ist und ohne Alkohol arbeitet. Benutzt Du danach ein Gesichtswasser werden Kalkrückstände entfernt.

Kleiner Tipp: Bei Pickeln kannst Du auch Reinigungswasser mit Alkohol verwenden. Das desinfiziert.

BIODERMA - SENSIBIO H2O Mizellarlösung für empfindliche Haut

Dieses Reinigungswasser eignet sich zu allen Hauttypen und ist auch bei empfindlicher Haut gut einsetzbar.

Angebot beachten

Hier klicken und 'BIODERMA - SENSIBIO H2O' bei Amazon ansehen

 

Regel Nr. 3 für schöne Haut ist pflegender Schlaf

Nachts fährt die Aktivität Deiner Haut herunter. Sie verliert weniger Wasser, wird stärker durchblutet und stellt weniger Talg her. Genau hier regeneriert sie sich am besten. Bevor Du also schlafen gehst, solltest Du eine Nachtcreme benutzen.

Wichtig: Die meisten Regenerationsprozesse der Haut finden bereits vor 23 Uhr statt! Also rechtzeitig ins Bett. Das hat auch den Vorteil dass Du anständig Schlaf abbekommst.

 

Regel Nr. 4 für schöne Haut, Pickel nicht selber drücken.

Ich weiß es ist meistens nicht ganz so einfach die Finger von einem Pickel zu lassen. Allerdings ist das genau das Falsche. Durch das herumfingern entzündet sich der Pickel und es dauert ewig bis er verschwunden ist. Weiterhin verteilst Du so Bakterien und Schmutz auf Deiner Haut und sorgst für weitere Pickel. Lass Pickel nur von Fachleuten (z.B. Kosmetiker) behandeln.

Kleiner Tipp: In der Apotheke bekommst Du eine Zinksalbe die Du auf zuhause auch alleine auftragen kannst und so Pickel minderst.

 

Regel Nr. 5 für schöne Haut ist Sport

Der menschliche Körper ist nicht geschaffen für den Stillstand. Das gilt nicht nur für Muskeln und Gelenke so. Auch die Haut profitiert von ausreichender Bewegung durch Sport. Klare Vorteile sind hier:

  • Straffere Haut
  • Weniger Cellulite
  • Weniger Fettpolster
  • Stärkere Muskeln

Die beiden letzten Punkte haben nicht wirklich etwas mit schöner Haut zu tun, sind aber ein positiver Nebeneffekt.

 

10 Tipps für schöne Haut

Regel Nr. 6 für„schöne Haut, Finger weg von Experimenten

Wer kennt Sie nicht die kleinen Proben in diversen Magazinen, im Supermarkt oder in der Drogerie. Doch wenn Du etwas auf Deine Haut hältst, solltest Du unbedingt die Finger davon lassen. Deine Haut ist ein „Gewohnheitstier“ und mag einfach keine Veränderungen.

Du solltest die richtige Creme oder Behandlung für Deine Haut definieren und nur diese benutzen. Hier können Dir der Apotheker und auch der Hautarzt helfen.

 

Regel Nr. 7 für schöne Haut ist die Benutzung von Sonnencreme

Der Sommer ist mal wieder Top und Du kannst täglich ins Freibad? Oder verbringst Du Deinen Sommerurlaub am Meer? Schön. Du solltest aber auf gar keinen Fall die Sonnencreme vergessen. Achte hier unbedingt auf einen richtigen Sonnenschutzfaktor. Je heller Deine Haut ist, desto höher sollte der Faktor sein. Zusätzlich muss eine gute Sonnencreme einen UV-A und einen UV-B Filter haben. Im Sommer solltest Du diese Creme auch verwenden wenn Du nur mal eben einen Stadtbummel machst.

Wichtig: Im Winter ist die Verwendung von Sonnencremes nicht nötig und sogar contra produktiv. Hier wird das Licht zur ausreichenden Produktion von Vitamin D benötigt.

 

Regel Nr. 8 für schöne Haut ist ein Rauchverbot

Sicherlich hast Du dass schon ausreichend oft gehört. Aber Rauchen ist einfach nur Gift und wirkt einer schönen Haut entgegen. Die Durchblutung der Haut wird vermindert, deine Falten werden tiefer und Deine Wangen werden schlaff. Ebenso bekommst Du ein fahles und ungesund aussehendes Hautbild.

Wichtig: Wenn Du das Rauchen aufgibst, verbessert sich Deine Haut mit der Zeit. Dir sollte klar sein dass das nicht binnen einer Woche möglich ist.

Auch ich habe einmal geraucht und es nach vielen Jahren wieder aufgegeben. Hier habe ich einen Bericht darüber verfasst wie ich es geschafft habe:

Klick mich um zu erfahren wie ich aufgehört habe zu rauchen!

 

Regel Nr. 9 für schöne Haut ist das richtige Make-up

Ein Punkt der wahrscheinlich nur Frauen anspricht. Dennoch, meine Herren, ist das schminken als Mann fast schon normal. Je nachdem über welchen Hauttyp Du verfügst, ist das richtige Make-up unverzichtbar. So vermeidest Du Pickel und Ausschläge. So nimmst Du bei trockener Haut natürlich ein Creme Make-up.

Kleiner Tipp: In einer guten Drogerie oder bei einer guten Kosmetikerin erhältst Du eine sehr gute Beratung.

 

Regel Nr. 10  für „schöne Haut“ ist gesundes Essen

Ist ja klar und ein ganz großer Punkt in allen Bereichen wenn es um Gesundheit und Schönheit geht. Damit sich ein gesundes Essen auch auf unsere schöne Haut auswirkt,  musst Du darauf achten dass sich Radikalfänger im Essen befinden. Radikalfänger befinden sich in dunklen Obst- und Gemüsesorten, Kaffee, Tee, Kurkuma, Ingwer, Thymian und alles was über Omega-3 Fettsäuren verfügt. Z.B. Lachs.

 

Nie mehr Akne Ebook

Hier klicken und das „ Nie Mehr Akne “ - System 60 Tage risikofrei testen!

 

Mein Fazit

Du siehst, es ist nicht schwer eine schöne Haut zu bekommen und sie zu halten. Das größte Problem dass ich sehe liegt bei der Aufgabe des Rauchens.

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Umsetzen und eine schöne Haut. Ich glaube an Dich!

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia

2 Gedanken über “10 Tipps & Tricks für schöne Haut

  1. Lara Miller

    Hallo,

    vielen Dank für diese interessanten Tipps! Persönlich finde ich dass, eine schöne Haut kommt hauptsächlich von innen. Eine gesunde Ernährung und viel Sport sind wichtige Faktoren für eine gesunde Haut. Ich habe auch Alkohol und Süßigkeiten stark reduziert. Ich verwende auch ein Paar Produkte für meine Haut und sie sind alle natürlich.

    • Janina

      Hallo Lara,
      ja ich stimme dir zu eine schöne Haut kommt auch von innen. Auch wenn nicht jerder so stark ist wie du und die Süßigkeiten stark reduzieren kann. Ich merke es auch immerwieder wenn ich einmal im Monat meinen Süßirausch bekomm. Dann sieht schon am nächsten Tag mein Gesicht ganz verändert aus und 2-3 Tage später kommen dann auch schon Pickel oder Mitesser.;-)
      Lg Janina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*