Abnehmen mit Wasser und die Diät effektiver machen

Abnehmen mit Wasser und die Diät effektiver machen

Dir gefällt der Beitrag? Dann teil Ihn mit Deinem Netzwerk und unterstütze unsere Arbeit.

Abnehmen mit Wasser – Wie man durch ausreichend Wassertrinken die Diät effektiver macht

Jeden Tag ausreichend Wasser trinken – das ist wohl eine allgemein bekannte Empfehlung, schließlich ist Wasser das Lebenselixier des Menschen und für den menschlichen Körper unerlässlich. Doch wer hätte gedacht, dass man durch ausreichendes Wassertrinken seine Diät unterstützen und besser abnehmen kann? Wassertrinken kann sich beim Abnehmen auf unterschiedliche Weisen als besonders hilfreich erweisen. Wer täglich reichlich Wasser trinkt und es richtig anstellt, tut somit nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern kann auch die Diäterfolge beschleunigen.

 

 

Wasser kommt im menschlichen Körper eine ganz besondere Rolle zu, nicht ohne Grund besteht der menschliche Körper meist aus über 50% Wasser. Es ermöglicht sämtliche Prozesse in unserem Körper, ohne Wasser könnten wir nicht atmen, nicht denken, Nährstoffe würden nicht in ihre Zellen gelangen und Gifte könnten nicht abtransportiert werden. Der Flüssigkeitshaushalt des Körpers muss immer ausgeglichen sein, denn bereits ein geringer Mangel an Flüssigkeit führt dazu, dass der Energieumsatz reduziert wird, die Konzentration sinkt und der Stoffwechsel, der besonders beim Abnehmen so wichtig ist, sich verlangsamt. Um dies vorzubeugen, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, etwa 1,5 Liter Wasser am Tag zu trinken. Entsprechend höhere Mengen sollten getrunken werden, wenn man Sport macht oder Hitze ausgesetzt ist. Die durch Schwitzen und Anstrengung ausgestoßene Flüssigkeit muss schließlich ausgeglichen werden.

 

Produktempfehlung

Du möchtest abnehmen und suchst dazu das passende Programm? Dann solltest Du Dir unbedingt gleich das Fett Weg Faktor System ansehen. Es hat schon vielen enorm geholfen Ihren Traumkörper zu bekommen.

Fett Weg Faktor

Hier klicken und das „Fett Weg Faktor“ - System von Dr. Charles 60 Tage risikofrei testen!

 

Doch wie macht das Wassertrinken eine Diät effektiver? Beim Abnehmen kann Wassertrinken verschiedene Wirkungen zeigen. Zwar ist nicht wissenschaftlich nachgewiesen, dass eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr den Fettabbau beschleunigt, dennoch können durch Wassertrinken beim Abnehmen verschiedene Effekte erzielt werden. Wichtig ist zu beachten, dass Wassertrinken alleine keine Diät ausmacht. Zwar kann viel Wasser trinken eine Diät unterstützen, dennoch solltest du nicht, wie man es aus dem typischen Sprichwort kennt, „alles auf eine Karte setzen“, da Wassertrinken eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung nicht ersetzen kann. Es ist schließlich die Kombination, die die Erfolge ausmacht.

 

Abnehmen mit Wasser und nicht mit Säften

Wer statt zu Säften, Schorlen und zuckerhaltigen Getränken zu Wasser greift, kann bereits eine Vielzahl an Kalorien und jede Menge Zucker einsparen. Zudem zeigt auch besonders der Effekt der Sättigung durch Wasser beim Abnehmen große Wirkung. Durst wird häufig als Hunger fehlinterpretiert. Man isst etwas, obwohl bereits ein Glas Wasser schon gereicht hätte. Beim nächsten Hungergefühl könnte also bereits der Griff zum Wasserglas helfen. Besonders wirkungsvoll ist es, vor jeder Mahlzeit ein oder zwei Gläser Wasser zu trinken. Die Flüssigkeit füllt bereits einen Teil des Magens, wodurch man weniger isst und die Mahlzeiten so kleiner ausfallen. Das Sättigungsgefühl tritt beim Essen schneller ein und es können Kalorien eingespart werden.

Schlankes Wissen
Diäten ruinieren Deinen Stoffwechsel! Wieso? Hier klicken und mehr erfahren.

 

Wenn man beim Abnehmen darauf achtet, genügend Wasser zu sich zu nehmen, kann der Diät ein Boost verpasst werden. Wichtig ist es zu beachten, dass Wassertrinken alleine nicht zum Abnehmen genügt. Wer jedoch eine ausgewogene und gesunde Ernährung sowie ausreichend Bewegung mit reichlich Wasser trinken kombiniert, kann effektiver abnehmen. Sowohl für die Diät als auch unsere Gesundheit, ist es wichtig, den Flüssigkeitshaushalt stets ausgeglichen zu halten. Ein Mangel an Wasser in unserem Körper sollte von vorneherein durch ausreichend Wasser trinken vorgebeugt werden. Trinke somit am besten vor jeder Mahlzeit, vor dem Schlafengehen und besonders vor dem Sport reichlich Wasser.

Am Schluss bleibt mir nur noch: Viel Erfolg bei deiner Diät mit Hilfe von Wasser!

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Teile diesen Beitrag

PinIt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*