Blitzdiät schnell ein paar Pfunde verlieren

blitzdiät

Mit der Blitzdiät innerhalb kürzester Zeit so viel Abnehmen wie möglich. Das ist für viele eine gute Möglichkeit bis zu einem bestimmten Termin ein paar Pfunde zu verlieren. Aber ist das auch so gut für den Körper?

 

Was passiert bei einer Blitzdiät im Körper

Leider haben wir über unseren Körper keine Kontrolle, sondern eher er über uns. Geben wir ihm nicht was er will oder braucht reagiert er seinerseits wie er will. Er geht an die eisernen Reserven, doch dummerweise nicht an die Fettreserven sondern an die Glyconspeicher. Wird Glycon vom Körper abgebaut wird eine Menge Wasser freigesetzt dass dann ausgeschieden wird. Das ist der Erfolg jeder einzelnen Blitzdiät. Es wird also kein lästiges Fett abgebaut sondern nur Wasser. Viele erhoffen sich von solchen Blitzdiäten ein Wunder aber so schnell wie das Wasser ausgeschwemmt wird so schnell setzt es auch wieder an. Denn der Körper ist nicht dumm, sobald er bemerkt dass er unterversorgt wird schaltet er um auf Sparflamme und dann ist es vorbei mit Fett reduzieren.

Im Gegenzug dazu setzt er überschüssiges sofort wieder in Form von Fett an und lagert es für die nächste Dürreperiode. Dazu kommt dass wir nicht in der Lage sind unserem Körper zu befehlen von wo er das Fett abbauen soll. Klar wenn wir das meiste Körperfett am Bauch haben wird er wahrscheinlich auch ein paar Reserven von da abbauen aber er wird sich auch an anderen Stellen bedienen. Um mehr oder weniger gezielt an bestimmten Regionen Umfang zu verlieren ist eine dauerhafte Nahrungsumstellung und Sport nötig.

Erschwerend kommt für Frauen noch dazu dass sie schwieriger abnehmen als Männer. Das liegt noch an den Genen aus der Urzeit. Denn Frauen mussten immer ein gewisses Depot haben um die Kinder ausreichend zu ernähren.

 

Formen einer Blitzdiät

Blitzdiäten scheinen für viele wohl der letzte Schrei zu sein. Fast alle Zeitschriften oder Magazine für die bewusste Frau bieten eine Blitzdiät an. Deswegen kann ich hier nur einen kleinen Teil anbieten. Im Angebot hätten wir da:

 

Die 24 Stunden Diät:

Das 24 Stunden Diät Buch von Achim Sam

Hier klicken und das '24STUNDENDIÄT von Achim Sam' Buch bei Amazon ansehen

 

Hier wir einem versprochen dass man in der Lage ist innerhalb 24 Stunden 1,5 – 2 Kg abzunehmen. Ein Test der Uni Freiburg hat dies auch bewiesen. Bei dieser Blitzdiät geht es darum dass man innerhalb dieses Tages soviel Fett verbrennt wie nur möglich. Durch ein bestimmte Kombination aus Sport und Ernährung werden die Kohlehydratspeicher geleert und eiweißreiche Nahrung sorg dafür dass keine Muskelmasse aufgebaut wird. Es wird aber auch darauf hingewiesen das:

  • Sie sollten rundum fit sein – bei der Diät gehen Sie bis an Ihre Grenzen
  • Für Schwangere, Diabetiker und krankhaft Übergewichtige ist die Diät nicht empfehlenswert.
  • Viel trinken!
  • An den Folgetagen dürfen Sie sich wieder normal ernähren.
  • Die Diät darf regelmäßig wiederholt werden. Zwischen den Diättagen sollte aber mindestens eine Woche liegen.

 

Die Gurken Blitz Diät

Bei dieser Blitzdiät soll man es schaffen innerhalb 3 Tagen 3 Kilo zu verlieren. Leider habe ich über diese Diät keine weiteren Infos gefunden nur einen festen Speiseplan für diese drei Tage. Am ersten Tag gibt es ein Pikantes Hirse Müsli zum Frühstück, zum Mittag eine Hack Pfanne und zum Abend einen Camembert Salat. Am zweiten Tag gibt´s Kräuter Brot, Gefüllte Tomaten mit Huhn, Forellen Salat und als Snack am Abend Tsatsiki. Am dritten und letzten Tag gibt´s dann 2 Scheiben Knuspertoast, mittags einen Nudelsalat, abends Schinken Röllchen und als Snack Kresse Quark.

Alle Angaben für die Rezepte sind natürlich in Gramm zu beachten und auch einzuhalten.

 

Fett weg in drei Tagen

Hier geht es um zwei Kilo die man übers Wochenende verlieren kann. Diese Blitzdiät setzt auf viele Proteine, wenig Kohlehydrate, viel Sport und zwischen 800 bis 1200 kcal am Tag.

Erster Tag: Morgens ein Proteinshake, mittags gebratener Schafskäse auf Ratatuille, dann folgt am Nachmittag ein festgelegtes Intervalltraining, und zum Abendessen gibt es eine Schlank-Suppe mit Tomate.

Zweiter Tag: Morgens ein Proteinshake, dann eine Stunde Schwimmen, Radfahren oder Joggen. Mittags gibt´1 dann Hähnchenspieße mit Römersalat und zum Abendessen eine Blumenkohlsuppe.

Dritter Tag: Morgens ein Proteinshake und dann mindestens drei Stunden schnell Spazieren, wandern gehen oder eine Mountainbiketour machen. Mittags gibt es dann ein Lachsfilet mit Gemüse und am Abend eine Kürbissuppe.

 

Vorteile einer Blitzdiät

Wer in kürzester Zeit für einen besonderen Anlass 2-3 Kilo Gewicht verlieren will, für den sind solche Blitzdiäten super, denn sie funktionieren wirklich. Wenn man sich streng an einen solchen Diätplan hält purzeln die Kilos auf jeden Fall. Besonders toll bei diesen hardcore Crashdiäten ist das schönste der Gang zur Waage, die natürlich jeden Morgen Pflicht ist. Das Erfolgserlebnis beflügelt und spornt einen an weiter zu machen. Bei keiner andern Diätform ist es möglich in so kurzer Zeit soviel Gewicht zu verlieren. Diese Selbstbestätigung hebt die Laune und die Motivation Heißhunger zu überstehen und ihr Wunschgewicht zu erreichen.

Aber Vorsicht nicht alles ist so rosa wie man glaubt. Denn die Nachteile überwiegen die Vorteile extrem!

 

Nachteile einer Blitzdiät

Wie ich weiter oben in diesem Beitrag schon erwähnte, verliert man bei Blitzdiäten, egal welche Form, Glycon. Das heißt du verlierst ein einziges Gramm Körperfett sondern nur Wasser. Sobald du mit deiner Blitzdiät abgeschlossen hast, werden die Wasserreserven wieder gefüllt und du hast dein Gewicht zurück. Das ist der Einstieg in den Jojo-Effekt. Zudem ist es nicht möglich die 2-3 Kilo nur am Bauch zu verlieren, denn der Körper macht was er für richtig hält, leider. Je nachdem für welche Blitzdiät du dich entscheidest, hast du noch die Nachteile der Eintönigkeit und den Blähungen. Denn zum Beispiel eine Kohldiät hat es ganz schön in sich. Einen Teller Kohlsuppe jeden Tag das kann schon seine Auswirkungen haben.

Aber egal für welche Art dieser Diäten man sich entscheidet, alle haben zu kämpfen mit Heißhunger Attacken und dem Jojo-Effekt. Denn Zucker wirkt wie eine Droge und ist nicht so leicht zu besiegen.

Selbst Ärzte warnen vor diesen Diätformen. Ein kurzer Zeitraum an Mangelernährung wird dein Körper verkraften und dir auch verzeihen aber sollte so eine Diät länger als eine Woche dauern kannst du mit Nebenwirkungen rechnen. Von Müdigkeit über Konzentrationsschwäche bis hin zur mangelnden Leistungsfähigkeit.

 


Schlankes Wissen Diäten ruinieren Deinen Stoffwechsel! Wieso? Hier klicken und mehr erfahren.

 

Blitzdiät – Fazit

Diese Tortour wird dein Körper nicht so schnell vergessen. Sobald er auch nur annähernd in diese Richtung steuert wird er sich erinnern und alles speichern was er kann um dieser Mangelernährung entgegen zu wirken. Auch wenn du mit einer Blitzdiät fertig bist, wird alles gespeichert für schlechte Zeiten die vielleicht noch kommen mögen.

Ich bin der Meinung dass man für eine Hochzeit oder den Strandurlaub keine Blitzdiät braucht den man kennt die Daten für dieses Ereignis schon Monate vorher. Also lieber eine anständige gesunde Diät als eine Blitzdiät. Und wer nicht drumrum kommt, der sollte auf jedenfall mit den Folgen rechnen und damit klarkommen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.