Fettverbrennung steigern – Es geht wirklich

Die 2 Wochen Diät - Abnehmen im Eiltempo

Ein schöner Wunsch für alle die vorhaben abzunehmen ist Fettverbrennung steigern. Entspannt zuhause vor dem Fernseher liegen oder sitzen und der Körper macht alles ganz von alleine. So stellt sich das so manch einer vor. Allerdings ist das oft ein Trugschluss.

Eine positive Nachricht gibt es aber auf jeden Fall. Man kann Fettverbrennung steigern und das schneller als gedacht. Die schlechte Nachricht ist allerdings das Fettverbrennung nicht ohne eigenes dazutun gesteigert wird. Sehen wir uns also Heute mal an wie es zur Fettverbrennung kommt und wie sie gesteigert werden kann.

 

Wie funktioniert Fettverbrennung im Körper?

Im Grunde ganz einfach. Stell Dir einfach einen Brennoffen vor der mit Kohle oder Holz befeuert wird. Als Energie gibt er Wärme ab. Auch im Körper funktioniert es so ähnlich. Allerdings gibt es hierfür keine Brennöfen im herkömmlichen Stil. Bei der Fettverbrennung im Körper werden chemische Stoffe ausgeschieden die die Fettverbrennung ankurbeln.

Wikipedia Zitat:

Fettverbrennung, genauer Fettsäureoxidation, werden diejenigen chemischen Reaktionen genannt, bei denen eine Fettsäure durch die Reaktion mit einem Elektronenakzeptor ein oder mehrere Elektronen abgibt.

Link zum Fettverbrennung Wikipedia Beitrag

Fettverbrennung ist allerdings die letzte Instanz Deines Körpers. Zuerst werden Kohlenhydrate und Eiweiße in Energie umgewandelt. Erst danach geht es an die kostbaren Fett Depots. Da der Körper Fettreserven als enorm wichtig erachtet, sind es auch genau diese Speicher die z.B. nach einer Diät wieder aufgefüllt werden. Diese Überlebensfunktion ist also für den Jo-Jo Effekt mitverantwortlich.

DU brauchst Hilfe?

Fett Weg FaktorDu bist Dir nicht ganz sicher wie Du jetzt anfangen sollst? Dann kann ich Dir das Fett Weg System empfehlen. Es verbindet die richtige Mischung auf Bewegung, Ernährung und Planung. Du kannst das System 60 Tage risikofrei testen und bekommst ohne Nachfrage Dein Geld zurück.

Angebot beachten

Hier klicken und das „Fett Weg Faktor“ - System von Dr. Charles 60 Tage risikofrei testen!

 

 

Fettverbrennung steigern –  Wie funktioniert das?

Fettverbrennung steigern funktioniert am besten über Sport und eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten. Nur so kannst Du auf Dauer garantiert Fett auch im Ruhezustand gesteigert verbrennen.

 

Durch Sport

Sport ist eine sehr wichtige Säule wenn Du Deine Fettverbrennung steigern willst. Das bedeutet allerdings nicht dass Du Dich täglich 5 Stunden abstrampeln kannst. Diese Zeit hat so gut wie keiner von uns. Vor Allem zu Beginn Deines Trainings ist es wichtig dass Du Dich nicht überanstrengst und Dich zusätzlich noch unter Druck setzt. Du wirst dann sehr schnell feststellen dass Deine Motivation immer weiter sinkt und Du eines Tages nichts mehr tust.

Krafttraining

Ziel Deines Trainings ist es durch Muskelaufbau Deinen Energie Grundumsatz zu steigern was wiederum die Fettverbrennung steigert. Dieses Ziel erreichst Du am besten mit Krafttraining. Z.B. Gewichte, Kettlebell, usw.

Ausdauertraining

Fakt ist, das eine sehr intensive kurzfristige Belastung die Fettverbrennung ankurbelt. Ich persönlich kann Dir aber vor Allem am Anfang empfehlen ein langes und langsames Training zu absolvieren. Das hilft Deinem Körper den Fettstoffwechsel besser zu kontrollieren und mit Fett besser umzugehen.

WICHTIG!

Du solltest niemals auf die Trainingseinheiten verzichten. Sie stärken die Muskeln und verhindern den Muskeleiweißabbau. Deine Muskeln bleiben erhalten und steigern die Fettverbrennung.

 

Durch Ernährung

Auch die Ernährung ist für die Steigerung der Fettverbrennung enorm wichtig. Dabei musst Du vor Allem darauf achten Lebensmittel zu Essen die  Deine Fettverbrennung unterstützen. Das bedeutet dass Du eiweißhaltiges Essen mit komplexen Kohlenhydraten, Vitaminen, Lipiden und gesunder Flüssigkeit zu Dir nimmst.

Auf isolierte Kohlenhydrate wie Sie in Zucker, Mehl, Reis, Kartoffeln, Nudeln, usw. vorkommen solltest Du komplett verzichten. Das klingt zwar auf Anhieb sehr schwierig, ist aber im Grunde ganz einfach und nach ein paar Tagen vermisst Du gar nichts mehr.

Schon Gewusst?

Scharfes Essen steigert den Stoffwechsel und somit auch die Fettverbrennung. Wenn Du also gern scharf isst, hau rein.

 


Schlankes Wissen Diäten ruinieren Deinen Stoffwechsel! Wieso? Hier klicken und mehr erfahren.

 

„Fettverbrennung steigern“ – Mein Fazit

Vor einigen Jahren hieß es noch dass eine gesteigerte Fettverbrennung erst nach einer langen Trainingseinheit in Kraft tritt. Heute ist klar dass das nicht mehr der Fall sein muss. Wenn Du auf Kohlenhydrate vor dem Training verzichtest kann hier nichts schief laufen. Allerdings solltest Du mindestens 5 Stunden vor dem Training keine mehr essen.

Im Grunde musst Du nur folgendes machen:

  1. Langsames und langes Ausdauertraining.
  2. Muskelaufbau durch Krafttraining.
  3. Verzicht auf isolierte Kohlenhydrate aus Zucker und Mehl.
  4. Erhöhte Aufnahme von Eiweiß.

Klingt einfach und ist einfach. Fettverbrennung steigern ist also kein Märchen sondern machbar.

Dieser Beitrag könnte Dich auch interessieren. Hier geht es um meine eigene Erfahrungen mit schnellem abnehmen und der Fettverbrennung.

Zum „Extrem schnell abnehmen“ Beitrag

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*