Ist Ketose Fettverbrennung – einfach Fett abnehmen

Ist Ketose Fettverbrennung - einfach Fett abnehmen

Sicherlich hast Du den Begriff Ketose schon hier und da mal gehört. Vor Allem wenn Du Dich für Diäten, Sport und Abnehmen interessierst. Viele können aber nach wie vor nichts damit anfangen.

Deswegen erkläre ich in diesem kurzen Beitrag was es mit damit auf sich hat und was sie in Deinem Körper anrichtet.

 

Was ist Ketose?

Es ist wohl so richtig bekannt geworden als die Atkins Diät populärer wurde. Der Begriff bezeichnet ganz einfach einen Zustand der Fettverbrennung in Deinem Körper. Wichtig dabei ist dass es zu keinem Hungergefühl kommt.

Der Zustand der Ketose wird herbeigeführt indem man dem Körper die wichtigste Kraftquelle, die Kohlenhydrate, entzieht. Fehlen diese, ist der Körper gezwungen die nötige Energie aus anderen Energiequellen zu „laden“. Diese Quellen können die Eiweiß- oder Fettdepots sein.

Um zu verhindern dass die Eiweißdepots, befinden sich in den Muskeln, verbraucht werden und somit auch Muskelmasse verschwindet wird immer Sport empfohlen. Sind diese Punkte alle erfüllt, beginnt der Körper mit der Fettverbrennung.

Bei der Fettverbrennung entstehen Keton Körper die statt Glukose als Energiequelle verwendet werden.

Wichtig!

Viele Menschen sind der Ansicht das Ketose schädlich ist! Diese Aussagen stimmen nicht. Ketose ist lediglich ein Zeichen dafür dass die Fettverbrennung und ein gesunder Blutzuckerspiegel vorhanden sind.

 

Wie merke ich ob ich im Zustand der Ketose bin?

Um festzustellen ob Du Dich im Zustand der Ketose befindest, kannst Du spezielle Urin Sticks verwenden. Diese hältst Du in Deinen Urin und die Teststreifen zeigen den Gehalt der Keton Körper in Deinem Körper an.

Ich denke zwar nicht dass man das unbedingt nötig hat, solche Ketose Sticks zu verwenden. Kann mir aber vorstellen dass es eine gewisse Motivation liefern kann und verhindert dass man seiner Versuchung nachgibt! Sobald Du Kohlenhydrate zu Dir nimmst nimmt der Ketose Effekt ab da der Körper nun wieder über seine Primäre Energiequelle verfügt.

 

KETOSTIX Teststreifen, 50 StKleine Hilfe

Besonders am zu Beginn ist man sich nie ganz sicher ob man sich schon im Bereich der Fettverbrennung befindest. Um hier Sicherheit zu schaffen, kannst Du diese Ketose Sticks verwenden.Ultraschall Kavitation

Mit einem Klick auf das Bild oder den Link wirst Du zu Amazon weitergeleitet.

Hier klicken und die 'KETOSTIX Teststreifen' bei Amazon ansehen

 

Wie komme ich in den Verbrennungs – Zustand?

Das klingt doch alles super. Wir müsse nur den Ketose Zustand erreichen und schon brennen die Fette im Körper.

Um diesen Zustand zu erreichen muss man im Grunde auch nicht viel tun. Lediglich auf Kohlenhydrate und Zucker verzichten. Ich persönlich versuche am Tag mit maximal 50 Gramm Kohlenhydrate auszukommen. Da muss aber klar sein dass ein einfaches Brötchen bereits an die 40 Gramm Kohlenhydrate haben kann. Ketose stellt sich in Ihrem vollen Umfang nach 72 Stunden ein.

Jeder Körper reagiert anders auf eine Umstellung von Kohlenhydrat zu Fett als Energielieferant. Wenn es mal nicht so klappen sollte wie Du willst erhöhe einfach mal den Kohlenhydratwert am Tag und beobachte was passiert.

Beachte bitte dass ein dauerhafter Zustand der Ketose zu gesundheitlichen Problemen führen kann.

Gut zu wissen!

In der Umstellungszeit kann es zu Kopfschmerzen, Müdigkeit und Muskel- sowie Gelenkschmerzen kommen. Das ist normal uns sollte nach einigen Tagen abklingen.

 


Schlankes Wissen Diäten ruinieren Deinen Stoffwechsel! Wieso? Hier klicken und mehr erfahren.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*