StartGesunde ErnährungTipps, Tricks, Dies und DasGerstengras Wirkung und Inhaltsstoffe

Gerstengras Wirkung und Inhaltsstoffe

Gerstengras Wirkung und Inhaltsstoffe

Inspiriert von der Firma „jomu“ habe ich beschlossen heute ein Beitrag zum Thema Gerstengras Wirkung und Inhaltsstoffe zu machen. Jomu hat mich vor einiger Zeit angeschrieben, mit der Frage, ob ich nicht Lust hätte einen Beitrag über Gerstengras zu schreiben. Selbstverständlich habe ich auch ein Probierpaket erhalten. Du wirst in diesem Beitrag dennoch eine ehrliche Meinung hören.

 

Was ist Gerstengras?

Gerstengras ist im Grunde nichts sonderlich Spektakuläres. Wie der Name schon sagt handelt es sich um Gerstengras. Das war’s- 😉

Naja, ganz so langweilig ist das Gras wohl doch nicht. Immerhin steigt die Beliebtheit von Tag zu Tag und es gehört zu den Superfoods. Dieser Begriff wird ja heute gern für alles verwendet wenn es ein besonderes Image bekommen oder sich besser verkaufen soll. Aber das ist ein anderes Thema. Chia ist z.B. auch ein Superfood.

Gerstengras ist junge Gerste die jung geerntet und getrocknet wird. Du hast Gerste sicherlich schon bei einem Spaziergang durch die Felder oder aus dem Auto heraus gesehen.

Gerstengras

Je nach Einsatz wird das Gerstengras gemahlen, gepresst oder entsaftet. In der Form kannst Du es dann einfach als Nahrungsergänzung verwenden und z.B. in einen Smoothie mischen.

Geschmacklich erinnert mich Gerstengras sehr an Wiese. Ja, richtig gelesen. Es schmeckt so wie Wiese riecht. Nach dem ersten Versuch wusste ich sofort was einer Kuh oder einem Pferd schmeckt. Da es enorm viele Inhaltsstoffe hat, sollte man sich nicht vom Geschmack abschrecken lassen. Es gibt schlimmere Geschmacksnoten in der Natur und zudem gewöhnt man sich auch schnell daran.

Empfehlung:
Gerstengras - 1100 g Pulver (1,1 kg) - Premium: Junges Gerstengraspulver aus den Niederlanden - Reich an Mineralien & Vitaminen - 100% Barley grass - Vegan - Superfood - Laborgeprüft
Gerstengras - 1100 g Pulver (1,1 kg) - Premium: Junges Gerstengraspulver aus den Niederlanden - Reich an Mineralien & Vitaminen - 100% Barley grass - Vegan - Superfood - Laborgeprüft
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: 1100 g / 1,1kg reines Gerstengras Pulver in bester Premium Qualität. Unser Junges Gerstengraspulver ist ein 100% natürliches und schonend geerntetes Naturprodukt aus jungen Gerstengras. Unser Gerstengrassaft Pulver hat einen feinen Geschmack & stammt direkt aus den Niederlanden.
  • REICH AN NÄHRSTOFFEN & VITAMINEN: Junges Gerstengrass ist ein wahrer „Alleskönner“ der Natur. Es ist reich an Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen, sowie Antioxidantien und Bitterstoffen. Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Das Pulver kann in Getränken, Protein Shakes, Smoothes, Joghurt, Müsli, sowie Säfte und Kaltspeisen verwendet werden.
  • 100% VEGAN & OHNE ZUSÄTZE: Unser Gerstengraspulver ist zu 100% vegan & frei von Magnesiumstearat, Trennmitteln, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Füllstoffen, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe.
Zuletzt aktualisiert am: 30.11.2022 um 19:09 Uhr.

 

Was ist die Gerstengras Wirkung?

Da Gerstengras viele gute und gesunde Inhaltsstoffe hat, wird es gern als Nahrungsergänzung verwendet. Unter Anderem ist Gerstengras für Folgende Wirkungen bekannt:

  • Enthält viele natürliche Vitamine. Eine Einnahme künstlich erzeugter Vitamin ist damit nicht nötig.
  • Es enthält viele Antioxidantien die Zellen vor freien Radikalen schützen.
  • Gerstengras hilft der Haut sich zu regenerieren.
  • Es hilft beim AbnehmenB. verschwinden Heißhunger Attacken.
  • Durch regelmäßige Einnahme hilft Gerstengras den Säure-Basen-Haushalt
  • Somit hilft es auch dabei gegen Krebs vorzusorgen oder die Behandlung bei Krebsleiden zu unterstützen.
  • Hilft beim Stuhlgang. Wenn Du öfter an Durchfall oder Verstopfung leidest, hilft Gerstengras indem es Deinen Stuhl reguliert.
  • Saniert den Darm und hilft beim Zellenaufbau.
  • Verbessert das allgemeine Wohlbefinden da der Körper optimal mit Vitalstoffen versorgt wird.
  • Gerstengraspulver stärkt Dein Immunsystem.
  • Es macht Dich Glücklich. Da eine Unterversorgung an Vitalstoffen schlechte Laune macht, macht ein optimale Versorgung Glücklich.
  • Es hilft beim Sport indem Entzündungen gehemmt werden und der Muskel optimal versorgt wird.

Das ist jetzt nur ein kleiner Auszug der positiven Effekte die die Einnahme von Gerstengraspulver mit sich bringt. Ich finde zudem sehr gut dass es heimisch angebaut werden kann. Andere Superfoods müssen über den halben Globus transportiert werden. Zudem werden

 

Was sind die Gerstengras Inhaltsstoffe?

In den nachfolgenden Tabellen siehst Du welche Inhaltsstoffe im Gerstengras vorhanden sind:

Alle Werte beziehen sich auf einen Teelöffel Gerstengraspulver. Das entspricht ca. 3,5g.

VITAMINE
Vitamin H (Biotin) 4 mcg
Cholin 5 mg
Lutein 1 mg
Lycopene 29 mcg
Pro-Vitamin A (Beta Carotin) 1668 IE (entspricht 0,501 mg)
Vitamin B1 (Thiamin) 11 mcg
Vitamin B2 (Riboflavin) 260 mcg
Vitamin B3 (Niacin) 252 mcg
Vitamin B5 (Pantothen Säure) 36 mcg
Vitamin B6 (Pyridoxin) 39 mcg
Vitamin B8 (Folsäure) 39,6 mcg
Vitamin B12 (Cobalamin) 0,5 mcg
Vitamin C (Ascorbinsäure) 7.5 mg
Vitamin E (Tocopherol) 320 mcg
Vitamin K (Phyllochinon) 35 mcg
Zeaxanthin 279 mcg

 

MINERALIEN
Calcium 15 mg
Kobalt 1.7 mcg
Kupfer 17 mcg
Jod 8 mcg
Eisen 870 mcg
Magnesium 3.9 mg
Mangan 240 mcg
Phosphor 14 mg
Kalium 137 mg
Selen 3.5 mcg
Natrium 1 mg
Schwefel 10.5 mg
Zink 62 mcg

 

AMINOSÄUREN
Alanin 69 mg
Arginin 66 mg
Asparagin Säure 50 mg
Cystin 11 mg
Glutamin Säure 76 mg
Glycin 49 mg
Histidin 18 mg
Isoleucin 35 mg
Leucin 72 mg
Lysin 38 mg
Methionin 18 mg
Phenylalanin 36 mg
Prolin 46 mg
Serin 31 mg
Threonin 42 mg
Tryptophan 6 mg
Tyrosin 33 mg
Valin 48 mg

Quelle: www.jomu.de und Wikipedia

Diese Vital- und Nährstoffmenge ist in der Natur bis heute einzigartig. Diese Werte sind aus meiner Sicht optimal. Da kann man auch 2x am Tag über den Geschmack hinwegsehen. 😉

 

Gerstengras Smoothie

Wie wird Gerstengras eingenommen?

Es gibt verschiedene Einnahmemöglichkeiten:

  1. Als Gerstengraspulver – Dieses Pulver mischt man mit Wasser oder einem Getränk das einem zusagt. Ich habe es auch gern in einem Smoothie.
  2. Als Tablette – Hierbei handelt es sich um Gerstengraspulver das in Tablettenform gepresst wurde. Es ist sehr gut zu transportieren.
  3. Als Gerstengrassaft – Auch hier ist Pulver erhältlich das man mit Wasser mischt und es dann ganz normal trinkt. Es ist aber 312auch in der flüssigen Form zu bekommen.

Wichtig ist das man die Einnahmeempfehlung der einzelnen Hersteller einhält. Wie bei jeder Nahrungsergänzung ist eine Überdosierung absolut unnötig und über einen längeren Zeitraum betrachtet schädlich.

 

Wo kann ich Gerstengras Produkte kaufen?

Gerstengras gibt es mittlerweile in jedem Bio Markt, Drogerie, Bio Supermarkt Abteilung und auch im Internet zu kaufen. Wenn du den Einzelhandel bevorzugst, kannst Du einfach einen Mitarbeiter bzw. eine Mitarbeiterin fragen.

Im Internet gibt es viele Möglichkeiten.

 

Empfehlung:
NATURE LOVE® Bio Gerstengras - Hochdosiert mit 1500mg je Tagesdosis - 180 Kapseln - Laborgeprüft und zertifiziert Bio, in Deutschland produziert
NATURE LOVE® Bio Gerstengras - Hochdosiert mit 1500mg je Tagesdosis - 180 Kapseln - Laborgeprüft und zertifiziert Bio, in Deutschland produziert
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Hochwertiges Gerstengras Pulver in zertifizierter Bio Qualität, in 180 pflanzlichen Kapseln. 1500mg Bio Gerstengras pro Tagesdosis (3 Kapseln).
  • PREMIUM ROHSTOFFE: Unser naturbelassenes Gerstengras stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Deutschland. Wir verwenden Pulver aus jungen, frischen Halmen, die in der Zeit geerntet werden, wenn der Nährstoffgehalt besonders hoch ist. Das Gerstengras wird schonend verarbeitet.
  • HERGESTELLT IN STRENG KONTROLLIERTEN ANLAGEN UND OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE & 100% VEGAN: Frei von Aromen, Farbstoffen, unerwünschten Stabilisatoren und selbstverständlich: laktosefrei, glutenfrei, frei von Konservierungsstoffen und frei von gentechnikveränderten Zutaten (GMO-frei).
Zuletzt aktualisiert am: 30.11.2022 um 19:09 Uhr.

 

Gerstengras Wirkung und Inhaltsstoffe – Mein Fazit

Ich bin mittlerweile ein Freund von Naturprodukten. Das gilt auch für Nahrungsergänzung. Mit dem Gerstengras werten liegt man da voll im Trend der Zeit. Die Inhaltsstoffe entsprechen den hochpreisigen Angeboten der großen Player in der Branche. In diesen Produkten sind leider auch immer wieder Chemie und künstliche Vitamine zu finden.

Nicht so beim Gerstengras. Natürliche Inhaltsstoffe in der Menge sind in so gut wie keiner anderen heimischen Pflanze zu finden. Heimisch ist gut da keine Superfoods von Übersee importiert werden müssen.

Gerade deswegen ist Gerstengras auch bei den vielfältigen Wirkungsweisen ein Top Produkt. Es hilft bei Krankheiten, es vitalisiert Deinen Körper und gibt wieder Kraft wenn Du ausgebrannt bist. Was braucht man mehr.

Das einzig Negative das ich bis jetzt gefunden habe, ist tatsächlich der Geschmack. Wen es nicht stört „Wiese“ zu trinken bzw. zu essen, der kann sein Gerstengraspulver ganz einfach mit Wasser vermischen und trinken. Ich selber habe einen Saft bevorzugt der den Geschmack übertönt. Lass Dich aber bitte nicht davon abhalten das Gerstengraspulver auszuprobieren.

Gerstengras ist ein Allrounder der bei uns vor der Tür wächst! Ein Klasse Produkt der Natur!

 

Ich danke Dir für die Lesezeit und wünsch viel Erfolg beim Ausprobieren.

LG Damian

Damian
Damianhttp://www.gesundheit10.de
Ich bin Damian und schreibe bereits seit 2014 Beiträge für den Gesund Blog. Ich interessiere mich sehr für alle Themen aus den Bereichen Gesundheit, Sport, Ernährung und vielem mehr. Ich hoffe, dass ich Dir bei dem einen oder anderen Thema helfen kann und freue mich auch immer sehr auf Kommentare, Tipps und Verbesserungsvorschläge. Viel Spaß beim Lesen!
Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Sehr schöner Artikel über eine unglaublich wertvolle Pflanze! Gerstengras und Probiotika von gehören zu meiner morgendlichen Routine nach dem Aufstehen, um vitalisiert in den Tag zu starten. 🙂

    Liebe Grüße
    Stefanie

  2. Was ich an Gerstengras auch höchst interessant finde, ist seine Historie. Obwohl bei uns ja schon seit ca. 10.000 Jahren als sättigende Getreidepflanze bekannt, ist die Pflanze an sich und seine „Superkraft“ ja erst seit wenigen Jahrzehnten ein Thema. Genau genommen seit den frühen siebziger Jahren, also seit bekannt ist, dass die Halme sehr viel nährstoffreicher sind, als andere Blattgemüsesorten oder gar die Körner selbst.

Kommentieren Sie den Artikel

Trage hier Dein Kommentar ein!
Bitte trage Deinen Namen hier ein

- Hier klicken für ein kostenloses E-Book -spot_img

Neuste Beiträge