Gratis MP3 für Dich Werbung*

 
Gesunde ErnährungTipps, Tricks, Dies und DasWas tut Glutathion für den Körper?

Was tut Glutathion für den Körper?

Glutathion, oft als das Meister-Antioxidans bezeichnet, spielt eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Was tut Glutathion für den Körper?

Hast du dich jemals gefragt, was Glutathion ist und warum es so oft in Gesprächen über Gesundheit und Wohlbefinden auftaucht? In diesem Artikel wirst du auf eine einfache und verständliche Weise erfahren, was es für deinen Körper tut. Es ist ein Molekül, das aus drei Aminosäuren besteht – Cystein, Glutaminsäure und Glycin. Es wird oft als das „Meister-Antioxidans“ des Körpers bezeichnet und spielt eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit. Unabhängig davon, ob du 20 oder 99 Jahre alt bist, Glutathion betrifft uns alle und kann einen enormen Unterschied in deinem Leben machen. Also, lass uns tiefer in die Welt dieses kraftvollen Moleküls eintauchen.

 

1. Antioxidative Eigenschaften

Einer der Hauptgründe, warum Glutathion so wichtig für den Körper ist, liegt in seinen starken antioxidativen Eigenschaften. Antioxidantien sind Substanzen, die unseren Körper vor freien Radikalen schützen, die Zellen beschädigen und zu einer Vielzahl von Krankheiten führen können. Freie Radikale entstehen durch normale Stoffwechselprozesse im Körper, aber auch durch externe Faktoren wie Umweltverschmutzung, Rauchen oder Alkoholkonsum. Es neutralisiert diese freien Radikale, indem es sie an sich bindet und unschädlich macht, was den oxidativen Stress im Körper reduziert und so zur Prävention von Krankheiten beiträgt.

Supplement Empfehlung:

QIDOSHA® L Glutathion reduziert 500mg je Kapsel, TESTSIEGER 01/2024*, 120 Stk im Apothekerglas, Glutathion hochdosiert, natürlich aus Fermentation, L-Glutathion Kapseln hochdosiert, L Glutathion 500mg

QIDOSHA® L Glutathion reduziert 500mg je Kapsel, TESTSIEGER 01/2024*, 120 Stk im Apothekerglas, Glutathion hochdosiert, natürlich aus Fermentation, L-Glutathion Kapseln hochdosiert, L Glutathion 500mg
  • *AUSGEZEICHNETE QUALITÄT - von Testsieger-Online in der Ausgabe 01/2024 im Bereich "Glutathion-Kapseln" mit SEHR GUT bewertet (Durchschnittsnote 1,2)
  • BIOAKTIVE FORM - wir verwenden Glutathion als bioaktives, reduziertes L-Glutathion. Dies ist die körpereigene, aktive Glutathion-Form. Glutathion (abgekürzt auch GSH) ist ein Tripeptid, das aus den drei Aminosäuren Glutaminsäure, Cystein und Glycin aufgebaut ist.
  • GLAS STATT PLASTIK – unsere Glutathion Kapseln werden ausschließlich in nachhaltigen Apothekergläsern mit Aluminium-Deckel oder in umweltschonenden Nachfüllbeuteln aus Kraftpapier produziert. So tut ihr nicht nur eurem Körper, sondern auch der Umwelt Gutes.
Zuletzt aktualisiert am: 15.07.2024 um 10:28 Uhr | Bildquelle: Amazon Partnerprogramm | Affiliate Link*

 

2. Entgiftung

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist seine Rolle bei der Entgiftung des Körpers. Unsere Leber ist das Hauptorgan für die Entgiftung, und Glutathion spielt eine zentrale Rolle in diesem Prozess. Es hilft, giftige Substanzen, die im Körper zirkulieren, in eine wasserlösliche Form umzuwandeln, die dann über die Nieren ausgeschieden werden kann. Dies beinhaltet Toxine aus der Umwelt, Medikamentenrückstände und sogar einige Krebs erzeugende Stoffe. Eine ausreichende Menge im Körper zu haben, bedeutet also, dass deine Leber besser unterstützt wird, schädliche Substanzen zu eliminieren und deinen Körper gesund zu halten.

 

3. Stärkung des Immunsystems

Glutathion ist auch entscheidend für die Stärkung des Immunsystems. Es fördert die Vermehrung von Lymphozyten, die für die Abwehr von Infektionen und Krankheiten zuständig sind. Indem es die Funktion der weißen Blutkörperchen unterstützt, hilft es deinem Körper, effektiver gegen Krankheitserreger wie Viren und Bakterien zu kämpfen. Ein starkes Immunsystem ist besonders wichtig, da es dich nicht nur vor Erkältungen und Grippe schützt, sondern auch vor schwerwiegenderen Gesundheitsproblemen.

 

4. Anti-Aging-Effekte

Wer möchte nicht jung und gesund aussehen und sich auch so fühlen? Glutathion hat auch hier etwas zu bieten. Durch seine antioxidativen Eigenschaften kann er dazu beitragen, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Es schützt die Zellen vor Schäden durch freie Radikale, die zu Faltenbildung und anderen Alterserscheinungen führen können. Zudem kann es die Haut straffer und gesünder aussehen lassen, indem es die Zellregeneration fördert und Entzündungen reduziert.

5. Verbesserung der Gehirngesundheit

Glutathion spielt auch eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Gehirngesundheit. Oxidativer Stress wird mit verschiedenen neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson in Verbindung gebracht. Durch seine antioxidative Wirkung kann er dazu beitragen, die Gehirnzellen vor Schäden zu schützen, die durch freie Radikale verursacht werden. Dies kann nicht nur zur Prävention dieser Krankheiten beitragen, sondern auch die kognitive Funktion und das Gedächtnis im Allgemeinen verbessern.

 

6. Wie kannst du deinen Spiegel erhöhen?

Nachdem du nun weißt, wie wichtig esfür deinen Körper ist, fragst du dich vielleicht, wie du deinen Spiegel erhöhen kannst. Glücklicherweise gibt es mehrere Wege, dies zu tun:

  • Ernährung: Der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an den Vorläufern von Glutathion sind, wie Cystein, Glycin und Glutaminsäure, kann helfen. Dazu gehören Fleisch, Fisch, Eier sowie bestimmte Gemüsesorten wie Brokkoli, Spinat und Knoblauch.
  • Nahrungsergänzungsmittel: Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel, die direkt Glutathion oder seine Vorläufer enthalten, die die Produktion im Körper unterstützen können.
  • Lebensstil: Vermeide übermäßigen Alkoholkonsum, Rauchen und übermäßige Sonneneinstrahlung, da diese den Spiegel im Körper senken können.

 

7. Unterstützung bei chronischen Erkrankungen

Chronische Erkrankungen wie Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs sind in vielen Fällen mit oxidativem Stress und Entzündungen verbunden. Es spielt eine Schlüsselrolle bei der Minderung dieser Zustände. Indem es den oxidativen Stress im Körper reduziert, kann es dazu beitragen, das Risiko für die Entwicklung dieser Krankheiten zu senken oder deren Fortschreiten zu verlangsamen. Bei Patienten, die bereits unter solchen Bedingungen leiden, kann eine Erhöhung des Blutspiegels helfen, Symptome zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern.

 

8. Sportliche Leistung und Erholung

Für Sportbegeisterte und diejenigen, die ein aktives Leben führen, ist Glutathion von unschätzbarem Wert. Während intensiver körperlicher Aktivität produziert der Körper eine höhere Menge an freien Radikalen, was zu Muskelermüdung und -schäden führen kann. Es hilft, diese freien Radikale zu bekämpfen, unterstützt die Muskelerholung und verringert die Zeit, die der Körper zur Regeneration benötigt. Darüber hinaus kann eine gesteigerte Glutathionproduktion die körperliche Leistungsfähigkeit und Ausdauer verbessern, indem sie die Zellen vor oxidativem Stress schützt und so die Energieproduktion optimiert.

 

9. Förderung der Lebergesundheit

Wie bereits erwähnt, spielt es eine entscheidende Rolle bei der Entgiftung durch die Leber. Doch es verdient weitere Erwähnung, wie wesentlich es für die allgemeine Lebergesundheit ist. Bei Lebererkrankungen, wie Hepatitis oder Fettleber, kann der Glutathionspiegel in der Leber deutlich sinken, was die Fähigkeit des Organs zur Entgiftung beeinträchtigt und den Schaden verschlimmern kann. Eine Stärkung des Glutathionlevels kann somit einen direkten positiven Einfluss auf die Gesundheit und Funktionsfähigkeit der Leber haben.

 

10. Verbesserung der Lungengesundheit

Die Lunge ist ständig Umwelttoxinen und Schadstoffen ausgesetzt, die Entzündungen und oxidative Schäden verursachen können. Es befindet sich in hoher Konzentration in der Lunge, um diese vor den schädlichen Auswirkungen der eingeatmeten Partikel zu schützen. Es hat sich gezeigt, dass eine Erhöhung des Glutathionspiegels bei Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen, wie chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) und Asthma, zu einer Verbesserung der Lungenfunktion und einer Verringerung der Symptome führen kann.

 

11. Psychische Gesundheit und Glutathion

Die Bedeutung von Glutathion erstreckt sich auch auf die psychische Gesundheit. Oxidativer Stress wird mit einer Reihe von psychischen Erkrankungen, einschließlich Depression und Angstzuständen, in Verbindung gebracht. Es kann helfen, das Gleichgewicht im Gehirn wiederherzustellen, indem es den oxidativen Stress reduziert und so potenziell zur Linderung dieser Zustände beiträgt.

 

12. Wie kann man den Spiegel natürlich steigern?

Neben den bereits genannten Methoden gibt es weitere natürliche Wege, den Glutathionspiegel in deinem Körper zu steigern:

  • Regelmäßige Bewegung: Moderate bis intensive körperliche Aktivität kann die Produktion im Körper ankurbeln.
  • Ausreichend Schlaf: Ein gesunder Schlafzyklus unterstützt die natürliche Produktion von Glutathion.
  • Vermeidung von Schadstoffbelastung: Die Reduzierung der Exposition gegenüber Umweltschadstoffen und Chemikalien kann dazu beitragen, den Glutathionspiegel zu schützen und zu erhöhen.

 

Fazit

Es ist ein kraftvolles Molekül, das eine Vielzahl von Funktionen im Körper hat, von der Bekämpfung freier Radikale über die Entgiftung bis hin zur Unterstützung des Immunsystems. Unabhängig von deinem Alter kann ein gesunder Spiegel dazu beitragen, dass du dich länger gesünder und vitaler fühlst. Durch bewusste Ernährung, einen gesunden Lebensstil und gegebenenfalls die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln kannst du deinen Glutathion-Spiegel unterstützen und so zu deinem allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

 

Quellen und Referenzen:

  1. Glutathione and its antiaging and antimelanogenic effects https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5413479/
  2. A Review of Dietary (Phyto)Nutrients for Glutathione Support https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6770193/
  3. Randomized controlled trial of oral glutathione supplementation https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24791752/
  4. Glutathione: Pharmacological aspects and implications for clinical use https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4684116/
  5. Glutathione metabolism and its implications for health https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/14988435/
  6. Glutathione in Brain Disorders and Aging https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4684112/
  7. Oral supplementation with liposomal glutathione elevates body stores https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27462451/
  8. Glutathione: Overview of its protective roles, measurement, and biosynthesis https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4684114/
* Provisions-Links / Affiliate-Links

Ist ein Link mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet, handelt es sich um einen Provisions-Link. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Für Dich entstehen keine Kosten oder Verpflichtungen.

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Trage hier Dein Kommentar ein!
Bitte trage Deinen Namen hier ein

Damian
Ich bin Damian und schreibe bereits seit 2014 Beiträge für den Gesund Blog. Ich interessiere mich sehr für alle Themen aus den Bereichen Gesundheit, Sport, Ernährung und vielem mehr. Ich hoffe, dass ich Dir bei dem einen oder anderen Thema helfen kann und freue mich auch immer sehr auf Kommentare, Tipps und Verbesserungsvorschläge. Viel Spaß beim Lesen!
- Hier klicken für ein kostenloses E-Book -Kostenloses E-Book für Dich.

Neuste Beiträge