Entwässerungstabletten – Gesund Abnehmen? Oder doch nicht?

Entwässerungstabletten - Gesund Abnehmen? Oder doch nicht?

Mit Entwässerungstabletten gesund Abnehmen? Erst vor kurzem bin ich auf  das Thema gestoßen. In einem Forum wollte jemand wissen wo er Entwässerungstabletten herbekommt da er unbedingt abnehmen will.

Du kannst Dir vorstellen dass das mal wieder für einen richtigen „Shitstorm“ gesorgt hat. Entwässerungstabletten sind Heut verpönt da Sie als ungesund gelten und es im Grunde konterproduktiv fürs abnehmen ist seinem Körper Feuchtigkeit zu entziehen. Diese Feuchtigkeit wir doch gebraucht um bei Vorgang des Stoffwechsels und der Fettverbrennung Gift- und Abfallstoffe auszuschwemmen.

Im Grunde fing dann wieder eine Diskussion im Forum an und dem Fragesteller wurde nicht geholfen. Wer sich immer wieder auf solchen Webseiten bewegt, der kennt das. Für mich also ein Grund zu checken was hinter der „Abnehmsache“ mit Entwässerungstabletten tatsächlich steckt.

 

 

Was sind Entwässerungstabletten?

Sehen wir uns zuerst einmal an was Entwässerungstabletten sind und wozu sie gut sind. Entwässerungstabletten sollen Dir helfen dem Körper Feuchtigkeit zu entziehen. Mal aus gesundheitlichen Gründen, mal wegen dem Abnehmen und manchmal auch für die Ästhetik. Könnte mir bei Letzterem vorstellen dass Bodybuilder vor einer Veranstaltung gerne mal zu einer Entwässerungstablette greifen. Bodybuilder dehydrieren sich gern um die Konturen Ihrer Muskeln zu betonen.

Du findest auf dem Markt grob gesagt zwei unterschiedliche Tabletten – Arten zu Entwässerung. Die einen sind Chemisch synthetische Präparate und die anderen bestehen in erster Linie aus natürlichen Bestandteilen.

 

Chemisch synthetische Tabletten

Diese Präparate werden wie der Name schon sagt nicht natürlich gewonnen, sondern im Reagenzglas der Pharmakonzerne zusammengebaut. Bekannt sind sie auch unter dem Namen „Wassertabletten“. Sie wirken in der Regel besser und schneller als natürliche Präparate. Beachte bitte dass es sich bei diesen Präparaten um meist rezeptpflichtige Entwässerungstabletten handelt die bei ernsten Krankheiten eingesetzt werden. Nimm diese Tabletten nur unter Aufsicht Deines Arztes. Es kann zu Nebenwirkungen kommen oder bei falscher Einnahme zu ernsthaften gesundheitlichen Folgen.

 

Natürliche Entwässerungstabletten

Diese Tabletten setzen komplett auf natürliche Inhaltsstoffe. Ihnen werden oft gemahlene Kräuter und Tees beigefügt die für Ihre entwässernde Wirkung bekannt sind. Z.B.

  • Brennnessel
  • Petersilie
  • Wacholderbeeren

Fein zermahlen werden diese Kräuter in Kapseln gefüllt die Du dann täglich schlucken musst. Meistens zum Essen.

Auch wenn es sich hierbei um Naturprodukte handelt, solltest Du es mit der Einnahme nicht übertreiben und Dich immer an die Dosierung sowie maximale Einnahmedauer halten. Diese Entwässerungstabletten sollten auf gar keinen Fall zu Deinem täglichen Standard werden.

 

Helfen Entwässerungstabletten beim Abnehmen?

Ohne Umschweife, Ja! Sie tun es. Durch Ihre entwässernde Wirkung wird Wasser und Säuren ausgeschwemmt oder über den Harndrang ausgeschieden. Es klingt paradox da man oft genug hört das Wasser lebensnotwenig für den Körper ist. Das gilt allerdings nicht bei einem Wasserüberschuss im Körper der einen mehr krank macht als gesund.

Dir muss klar sein dass du leichter wirst durch die Einnahme von Entwässerungstabletten. Diese Abnahme basiert aber nur auf dem Verlust von Wasser in Deinem Körper. Das was Du wirklich verlieren willst, nämlich das Fett, bleibt erhalten. Weiterhin ist dieses Wasser, zumindest bei gesunden Menschen, innerhalb weniger Tage wieder im Körper.

Es mag nun verschiedene Gründe geben wieso man kurzfristig Gewicht verlieren will. Für den nächsten Boxkampf um vielleicht in eine leichtere Kampfklasse zu gelangen oder für die nächste Hochzeit. Es ist aber tatsächlich nicht langfristig und wird wahrscheinlich nach der Hochzeit wieder von der Waage angezeigt.

 

Trotzdem ausprobieren?

Wenn Du trotzdem Entwässerungstabletten ausprobieren möchtest, kann ich Dich nicht halten. In dem Fall solltest Du zumindest auf Natur und Qualität setzen. Deswegen habe ich Dir hier sehr beliebte Entwässeungstabletten eines deutschen Herstellers bei Amazon herausgesucht. Einfach auf das Bild oder den darunter liegenden Link klicken.

Entwässeungstabletten

Hier klicken und die BIOMENTA ARTISCHOCKEN KAPSELN HOCHDOSIERT Enwässerungstabletten bei Amazon ansehen

 

Schlecht für die Gesundheit?

Ich glaube dass ich Dir nicht erzählen muss dass gerade die Entwässerungstabletten die Rezeptpflichtig sind bei falscher und eigenmächtiger Einnahme Nebenwirkung und Schäden an Deinen Organen verursachen können.

Aber auch die Entwässerungstabletten auf natürlicher Basis sind bei falscher Handhabung gefährlich. Durch die erhöhte Ausscheidung von Wasser werden zwar Giftstoffe und Säuren ausgeschwemmt. Leider ist das auch bei lebensnotwendigen Mineralien so, was im Endeffekt zur Unterversorgung Deines Körpers mit lebenswichtigen Mineralien und Vitaminen führt.

Wichtig!

Da die Gefahr der Austrocknung bei der Einnahme von Entwässerungstabletten zum Abnehmen sehr hoch ist, solltest Du nur unter Aufsicht von Fachpersonal wie z.B. Deinem Hausarzt solche Präparate einnehmen.

 

Entwässerungstabletten zum Abnehmen – Mein Fazit!

Entwässerungstabletten machen nur dann Sinn wenn Du gesundheitlich mit Wassereinlagerungen und Krankheiten zu kämpfen hast die die Wasserspeicherung forcieren. Das sollte dann aber Dein Arzt, Heilpraktiker, Wunderheiler oder was auch immer Du für Deine Gesundheit konsultierst entscheiden.

Viele Menschen sind nach wie vor begeistert von der Einnahme der Entwässerungstabletten weil Sie definitiv an Gewicht verlieren. Das war es dann aber auch schon. Sie verlieren nur Gewicht und nehmen nicht wirklich ab. Das Wasser wird ausgespült und das Fett bleibt erhalten. Das verlorene Gewicht ist nach Absetzen der Präparate sofort wieder im Körper, es müssten also permanent Entwässerungstabletten eingenommen werden, was wiederum zu einer Schädigung Deiner Gesundheit führt!

 


Schlankes Wissen Diäten ruinieren Deinen Stoffwechsel! Wieso? Hier klicken und mehr erfahren.

 

Vielen lieben Dank für Dein Interesse am Beitrag „Entwässerungstabletten – Gesund Abnehmen? Oder doch nicht?“. Ich hoffe DU hast die Informationen erhalten die Du gesucht hast.

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Abnehmen und glaube fest an daran dass Du es schaffst.

Liebe Grüße Damian

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (14 Stimmen, Ø mit: 4,43 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia

2 Gedanken über “Entwässerungstabletten – Gesund Abnehmen? Oder doch nicht?

  1. Roman

    Ich nehme im Moment Entwässerungstabletten, weil ich zu viel Wasser im Körper habe. Um abzunehmen laufe ich jeden Tag ca. 8 km. Ich denke die Kombination ist wichtig.
    Interessanterweise arbeitet meine Verdauung nach der Einnahme der Tabletten insgesamt wesentlich intensiver.

    Antworten
    • Janina

      Hallo Roman,
      Entwässerungstabletten haben einen Sinn, wie in deinem Fall, das meine ich auch. Solange man sich an die Anweisungen hält sind sie auch eine gute Sache. Aber ich habe schon öffters gelesen das manche diese Tabletten nehmen um ihr Gewicht zu reduzieren und das ist absoluter Schwachsinn. Aber ich denke, auch wenn es so ist wie in deinem Fall, sind solche Tabletten sehr hilfreich da du sie zum ausschwemmen nutzt und nicht um dein Gewicht zu reduzieren. Das mit deiner Verdauung ist klar, denn das Wasser das von den Tabletten gebunden wird muss ja irgendwie aus deinem Körper wieder raus 😉
      Liebe Grüße Janina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*