Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen

Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen

Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen erfreuen sich großer Nachfrage. Gesunder Schlaf ist wichtig für die Gesundheit. Aber was tun, wen man nicht einschlafen kann und sich wegen Rückenschmerzen von einer Seite zur anderen wälzt? Eine schmerzende Nacken- und Rückenmuskulatur entsteht durch das Verkrampfen der entsprechenden Muskeln. Meistens wird dies durch eine ungesunde Arbeitshaltung begünstigt. Viele Menschen verbringen den Tag in starrer Haltung vor einem Computer. Umso wichtiger ist die Entspannung der Nackenmuskulatur bei der nächtlichen Ruhe. Ein Nackenschutzkissen kann auf einfache, aber wirkungsvolle Weise Abhilfe schaffen.

 

Orthopädisch wirksam

Die praktischen Kissen werden auch als orthopädische Kissen bezeichnet. Sie gewährleisten durch eine optimale Lagerung von Kopf und Oberkörper eine Entlastung des angespannten Nackens und der Wirbelsäule. Die Nackenstützkissen stellen daher eine lohnenswerte Anschaffung dar.

 

Was macht ein gutes Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen aus?

Die Größe des Kissens, sowie die Beschaffenheit des Bezugs und die Füllung sind die Kriterien, die bei einem Kauf des Nackenstützkissens gegen Rückenschmerzen bedacht werden sollten. Die anatomisch optimale Liegeposition garantiert einen ruhigen, erholsamen Schlaf. Man wacht ausgeruht und ohne Rückenschmerzen auf. Ausschlaggebend dabei ist die spezielle Form. Durch die Liegeposition wird die Wirbelsäule nachhaltig entlastet und Rückenschmerzen vorgebeugt.

Zum Nackenstützkissen Test

Weitere Nackenstützkissen Informationen

Allerdings sind die Kissen alles andere als weich! Im Gegenteil – wer zum ersten Mal ein solches Nackenstützkissen ausprobiert, wird überrascht sein über die harte Liegefläche! Die allerdings ist sinnvoll, denn der Oberkörper soll nicht in weichen Kissen versinken. Das würde die Muskeln noch mehr verspannen.

Das Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen lässt sich individuell an die eigene Schulterhöhe anpassen. Dabei kann entweder Füllung aus dem Kissen entnommen oder zugegeben werden, bis der optimale Liegekomfort erreicht wird.

Ein Nackenstützkissen aus einem harten und festen Material ist am Anfang meist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber schnell stellt man fest, dass diese Qualität den Nacken stützt und den Körper und die Wirbelsäule entlastet. Und wer morgens ohne Rückenschmerzen aufwacht, wird das Kissen sehr schätzen!

 

Liegekomfort für Allergiker

Die meisten Nackenstützkissen sind auch für Allergiker gut geeignet, so dass sich hier gleich zwei Probleme gleichzeitig lösen lassen. Der Nacken und Rücken wird durch die optimale Liegeposition entspannt und das Kissen ist ebenfalls für sensible Allergiker geeignet.

 

Pflegeleicht – das Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen

Die Bezüge des Nackenstützkissens gegen Rückenschmerzen lassen sich einfach in der Waschmaschine und mit der übrigen Bettwäsche auch bei 60 Grad waschen. Manche Modelle sind auch für den Wäschetrockner geeignet.

 

Große Auswahl hochwertiger Nackenstützkissen

Da die Rückenleiden zu den Krankheiten unserer modernen Zeit zählen, sind immer mehr Menschen davon betroffen. Die Fachhersteller entwickelten deshalb die speziellen Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen. Man kann sie inzwischen in unterschiedlichen Varianten erwerben. Die meisten Modelle sind mit einer abgerundeten Form hergestellt, auf denen der Kopf und Nacken entsprechend gelagert wird.

Wer lieber in einer flachen Liegeposition schläft, findet ebenfalls das entsprechende Nackenstützkissen mit einer flacheren Form. Die Füllung ist aus einem flexiblen Material hergestellt, die sich den unterschiedlichen Kopfformen ideal anpasst. Besonders hochwertige Nackenstützkissen sind mit einem Kissenkern aus neuartigem viscoelastischem Airschaum ausgestattet. Dies soll auch zu einer Vermeidung von Spannungskopfschmerzen beitragen.

Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen

Wieder gut schlafen mit dem richtigen Nachenstützkissen

Wer besonders viel Wert auf hohe Qualität legt, kann das Kissen im Sanitätsfachhandel erwerben. Dort werden beispielsweise ergonomisch ausgestattete Kissen angeboten, die über zwei unterschiedliche große Kammern verfügen und den Nacken damit perfekt abstützen. Eine feine Verarbeitung und eine Füllung, die aus Wollkugeln von naturbelassener Schafschurwolle bestehen, runden das Angebot ab.

 

Qualität bei Nackenstützkissen ist sehr wichtig!

Eines der besten Nackenstützkissen findest Du bei Amazon. Einfach auf das Bild oder den Link darunter klicken.

Nackenstützkissen Aloe Vera

Eines der besten Orthopädischen HWS Nackenstützkissen 70x42x15 cm, aus druckausgleichendem Visco-Gelschaum mit ALOE VERA

 

Natürlich findet man das Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen auch in Öko-Qualität. In Deutschland hergestellte Qualitätsware ist generell schadstofffrei und allergieneutral. Mit einem bequemen und angenehm luftdurchlässigen Nackenstützkissen kann Rückenschmerzen vorgebeugt werden, wenn es regelmäßig zum Einsatz kommt.

Auch günstige Modelle erfüllen ihren Zweck. Zahlreiche Online-Shops oder Versandhandel bieten die Nackenstützkissen in einer ökonomischen Variante an. Zur Verwendung kommen unterschiedliche Materialien. So findet man Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen, die mit Gel, Latex, Naturhaar oder Faserfüllungen gefüllt sind im Handel. Auch eine Füllung mit feinen Daunen stattet manches Nackenstützkissen aus. In dem vielfältigen Angeboten findet jeder das passende Kissen, auf dem er nachts angenehm ruht und morgens ohne Nacken- oder Rückenschmerzen aufwacht.

Informationen zu den besten Kopfkissen und Nackenstützkissen

 

Komfort zum Mitnehmen – das Reisekissen

Das Nackenstützkissen gegen Rückenschmerzen ist auch als Reisekissen erhältlich. Wer im wohlverdienten Urlaub nicht auf unbequemen Hotelkissen schlafen will, kann das praktische Reisekissen mitnehmen. Die Ferien sollen der Erholung dienen. Und mit einem eigenen Nackenstützkissen  ist die Erholung garantiert. Die Reisekissen zeichnen sich durch ihre kompakte Form aus. Sie sind mit einem praktischen Tragebeutel ausgestattet und lassen sich bequem einrollen. Damit kann das Reisekissen auch im Handgepäck mitgenommen werden.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Stimmen, Ø mit: 4,67 aus 5)
Loading...

Verwendete Bilder:

  • © Antonioguillem / Fotolia
  • © CLIPAREA.com / Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.