Abnehmen aber wie? Wie wird man Kilos los?

Abnehmen aber wie?

Abnehmen aber wie? Hast Du Dir die Frage auch schon einmal gestellt. Es vergeht kaum eine Woche in der nicht ein neuer Kurs zum Abnehmen, eine neue Diät oder ein neues Sportprogramm heraus kommt. Mittlerweile gibt es bereits gefühlt 1 Million Diäten und man hat ungefähr die gleiche Übersicht wie bei der Deutschen Bahn Tarifen.

Heute stelle ich die Frage in den Raum „Abnehmen aber wie“ ? Wenn Du Dich schon einmal mit dem Thema beschäftigt hast, weißt Du ganz genau was ich mit der Aussage oben meine.

 

Abnehmen aber wie? – Definition

Obwohl es so viele Möglichkeiten gibt, solltest Du auf jeden Fall ganz genau prüfen für welche Du Dich entscheidest. Folgende Faktoren solltest Du unbedingt betrachten. Immerhin ist eine Diät oder eine starke Lebensveränderung mit der Du über eine gewisse Zeit zurechtkommen musst.

Hier die Punkte die Du beachten solltest:

  1. Willst Du über Wochen und Monate hungern?
  2. Kannst Du Dir vorstellen keine „Beilagen“ mehr zu essen? Z.B. Nudeln, Reis, Kartoffeln usw.
  3. Bist Du bereit nur flüssige Nahrung wie Suppen, Säfte und Tees einzunehmen.
  4. Willst Du Dich auch sportlich betätigen oder ist das aus zeitlichen Gründen nicht möglich.
  5. Bist Du bereit Geld auszugeben um unterstützende Produkte und Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen?
  6. Hast Du Krankheiten die Dich bei der Abnahme einschränken? Z.B. Diabetes
  7. Hast Du Behinderungen die sportliche Aktivitäten verhindern?
  8. Hast DU Allergien die diverse Nahrungsmittel komplett ausschließen?

Die Liste kann noch um viele weitere Punkte verlängert und verfeinert werden. Ich denke aber dass mit den acht genannten Punkten das wichtigste vorhanden ist um schon einmal eine erste Antwort auf die Frage „Abnehmen aber wie“? zu erhalten.

 

Ziele setzen und abnehmen

Abnehmen aber wie? – Ziele setzen

Nachdem Du im ersten Schritt definiert hast was Du bereit bis auch auf längere Dauer zu tun und was Du lieber sein lässt, sollte der nächste Schritt eindeutig das Ziel setzen sein. Hier ein Beispiel aus meiner Zielsetzung der letzten Jahre:

Stichpunkliste:

  • Ziel 107 Kilo bis Ende Mai
  • Aktuelles Gewicht 127 Kilo.
  • Startdatum war der 01.02.
  • Wie viele Wochen Zeit habe ich: 17 Wochen
  • Wie viele Kilo müssen abgenommen werden: 20 Kilo
  • Wie viele Kilo muss ich in der Woche verlieren? 20 Kilo / 17 Wochen = ca. 1,2 Kilo

Geschriebene Zielsetzung:

Es ist der 31. Mai und ich habe mein Zielgewicht von 107 Kilogramm locker erreicht und sogar überboten. In den 17 Wochen die ich zur Verfügung hatte sind die vorgegebenen 1,2 Kilo fast jedes Mal erreicht worden. Da es nur 1,2 Kilo waren viel mir das nicht schwer.

 

Erklärung

Immer wenn ich mir Ziele setze, egal ob es um Abnehmen oder etwas anderes geht, schreibe ich mir auf ein Blatt Papier die Stichpunkte die mir so einfallen. Das kann mal mehr und mal weniger sein. Du siehst im ersten Teil meine Stichpunkte die mir schnell eingefallen sind. Alle anderen kannst Du getrost vergessen.

Danach schreibe ich mir aus den Punkten die ich in einer Liste gesammelt habe einen kleinen Text. Dieser Text ist bei mir immer in der Zukunft geschrieben. Ich stelle mir also vor dass ich das Ziel bereits POSITIV erreicht habe! Jedes Mal wenn ich es lese bekomme ich ein sehr gutes Gefühl.

 


Schlankes Wissen Diäten ruinieren Deinen Stoffwechsel! Wieso? Hier klicken und mehr erfahren.

 

Abnehmen aber wie – Und weiter?

Der vorletzte Schritt ist im Grunde ganz einfach. Mittlerweile weißt Du was Du machen willst bzw. machen kannst und Du weißt auch was Du damit erreichen willst. Ab sofort kannst Du Dich über die unzähligen Diäten informieren die die große Diätindustrie ersonnen hat, damit wir wieder rank und schlank werden.

Achte darauf dass Du Dich mit der Diät wohl fühlst und Dich nicht Tag für Tag zwingen musst. Im letzteren Fall ist das Scheitern vorprogrammiert.

Schon gewusst?

Es ist aus meiner Sicht total unnötig spezielle Produkte für das Abnehmen zu kaufen. Sie sind überteuert und bestehen meistens nur aus irgendwelchen Vitaminen und Mineralstoffen die Du mit gesunder Ernährung sowieso aufnimmst.

 

Abnehmen aber wie  – Meine kleine Empfehlung

Es gibt aktuell zwei Programme die ich aufgrund vieler positiver Berichte und eigener Erfahrungen weiterempfehlen kann. Ebenfalls lege ich ganz besonders viel Wert darauf dass meine Empfehlungen nichts mit dem „Mainstream“ der großen Konzerne zu tun haben. Ich persönlich glaube nämlich dass man mit diesen super bekannten Diäten nicht langfristig Erfolg hat. Wieso auch! Wenn wir alle erfolgreich abnehmen würden, verdienen die doch nichts mehr.

 

Hier also meine Empfehlung:

Fett Weg Faktor System

Das Fett Weg Faktor System von Dr. Charles konnte ich bereits vielen Menschen erfolgreich empfehlen und habe auch selbst sehr schnell 20 Kilo abgenommen. Damals von 147 Kilo auf 118 Kilo in 6 Monaten. Ich war wirklich positiv überrascht über die Schnelligkeit.

Fett Weg Faktor

Hier klicken und das „Fett Weg Faktor“ - System von Dr. Charles 60 Tage risikofrei testen!

 

 

Wichtige Information:

Offiziell ist schnelles abnehmen nicht gesund. Ich habe es aber dennoch so gemacht und lebe bis heute. Du solltest aber selber für Dich entscheiden wie schnell Du abnimmst, denn Du kennst Deinen Körper am besten.

 

Abnehmen aber wie? – Der letzte Schritt

Nachdem Du Dich für eine Diät, ein Sportprogramm oder eine gesamte Lebensumstellung entschieden hast ist der letzte Schritt einer der wichtigsten:

„Zieh es durch!“

Es ist nicht so schwer wie es im Freundeskreis, der Familie und den Medien behauptet wird. Versuche dass alles von Dir abzuschirmen und höre nur auf Dich selbst.

Wichtiger Tipp:

Kleine Sünden erleichtern einem oft das die Diät. Wirf sie Dir nicht vor und genieß jedes einzelne Stück. Vergiss aber nicht danach weiter zu machen.

 

In diesem Sinne: Viel Erfolg beim Abnehmen. Die Frage „Abnehmen aber wie“? sollte sich jetzt nicht mehr stellen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, Ø mit: 4,80 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.