Die häufigsten Diät Fehler die Du vermeiden solltest

Diät Fehler

Die häufigsten Diät Fehler!

Schnell, dauerhaft und möglichst viel ohne große Anstrengung abnehmen, das ist der Wunsch von mindestens 66 % aller Deutschen die schon Erfahrungen mit mindestens einer Diät gemacht haben. Doch viele davon scheitern weil sie eine Diät überstürzt und ohne Plan angegangen sind.

Wir haben Dir hier die häufigsten Fehler zusammengefasst.

 

Diät Fehler Nr. 1: Erwarte keine Wunder

Klar gibt es unzählige Crash – Diäten bei denen Du in der Lage bist kurzfristig ein paar Kilos zu verlieren, aber auf Dauer sind sie ungesund und schaden mehr als dass sie Dir helfen. Wenn Du eine gesunde Diät machst, erwarte nicht dass Du 20 Kg in 2 Monaten abnimmst. Erwarte keine Wunder sonder setzte Dir realistische Ziele die Du auch erreichen kannst. So macht es mehr Spaß wenn Du Dein Ziel auch erreichst, und der Jojo Effekt bleibt aus.

 

Diät Fehler Nr.2: Keine Vorbereitung

Mache nicht den Fehler und unterschätze eine Diät. Denn eine richtige Diät ist nicht nur weniger Essen, sondern meist eine Lebensumstellung auf die Du dich vorbereiten solltest. Du solltest Dir bewusst sein worauf Du dich einlässt, was Du essen kannst, sollst oder willst. Denn für Menschen ist es sehr schwierig alte Gewohnheiten zu verändern.

 

Diät Fehler Nr. 3: Unflexibel

Setzte Dir selbst keine zu strengen Regeln oder Verbote. Wenn Du dir nichts mehr erlaubst wirst Du die Diät nicht durchhalten. Wenn Du eine Naschkatze bist, so wie ich, dann erlaube dir auch mal was. Ich kaufe mir einmal in der Woche eine Tafel Schokolade, die hilft mir über die schlimmsten Heißhungerattaken hinweg. !!!! Aber beachte bei mir funktioniert das, das heißt nicht dass es bei Dir auch geht!!!!!

 

Diät Fehler Nr. 4: Mahlzeiten auslassen

„Ich lasse eine Mahlzeit weg, dann nehme ich schneller ab“. Das ist ein sehr häufiger Denkfehler bei vielen Diäten. Eigentlich klingt es logisch, doch der eigene Körper lässt sich in solchen Dingen nicht so leicht austricksen. Er merkt wenn er plötzlich weniger Kalorien bekommt und schaltet automatisch auf Sparflamme. Das heißt Dein Stoffwechsel wird nach unten reguliert um den Energieverbrauch zu senken. Wenn das geschieht wirst Du keine 100 Gramm abnehmen.

 

Diät Fehler Nr. 5: Kein Sport

Wenn Du wirklich Übergewichtig bist ist es für Dich umso wichtiger dich zu bewegen. Denn wenn Du nur abnimmst ohne Sport wird Dein Körper Dir das nicht danken. Du musst ihm helfen damit das Bindegewebe sich wieder strafft und die Haut dabei unterstützen sich zurück zu bilden. Das heißt jetzt nicht dass Du den ganzen Tag im Fitnessstudio verbringen sollst und Dir ein abstrampelst, aber 20 Minuten täglich sollten es schon sein.

 

Diät Fehler Nr. 6: Unbewusst Essen

Für viele ist das Essen im Alltag zu einer Nebensache geworden. Man ist auf den Fernseher konzentriert und nicht auf sein Essen. So merkst Du aber nicht rechtzeitig wenn Du satt bist sondern isst bis Dein Teller lehr ist. Zudem geht der bewusste Geschmack dabei vollkommen verloren.

 

Diät Fehler Nr. 7: Falsches Trinken

Zum Frühstück eine Kaba, zum Mittagessen einen Saft und zum Abendessen Wein. Aber unterschätze die Getränke nicht! Denn die können manchmal mehr Kalorien haben als Dein ganzes Essen.  Wenn Du auf Saft nicht verzichten willst, dann verdünne ihn 3:1 mit Wasser. Trinke lieber einen ungesüßten Tee oder nur Wasser.

 


Schlankes Wissen Diäten ruinieren Deinen Stoffwechsel! Wieso? Hier klicken und mehr erfahren.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Quelle 

Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.