Das Pilates Programm – Hart aber gut

Zu Beginn des ersten Weltkrieges entwickelte Joseph Hubert Pilates sein Konzept eines ganzheitlichen Körpertrainings. In erster Linie werden hauptsächlich Beckenboden-, Bauch und die Rückenmuskulatur trainiert, was systematisch zur Kräftigung der Muskulatur und somit zu einer besseren Haltung führt.

Eigentlich war damals diese Trainingsmethode zur Rehabilitation verletzter Soldaten gedacht. Aber die Trainingsmethode fand großen Zuspruch so dass Joseph Pilates die Methode weiterentwickelte.

 

Wie funktioniert Pilates?

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, das gezielt für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen soll. Die Grundsäulen dieser Übungen sind daher bewusste Atmung, Kontrolle, Konzentration, fließende Bewegungen und Entspannung.

Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Durch das gezielte trainieren der Muskulatur in Becken und in der Taille, verbessert sich die Beweglichkeit, so wird eher als Nebenwirkung Taille und Hüfte schlanker

Wir haben Dir hier ein kleines Anfänger-Programm von You Tube ausgesucht. Es handelt sich um ein Fatburning Anfänger Programm von Gabi Fastner.

Zugegeben manche Übungen sehen zwar leicht und etwas komisch aus aber sie haben es in sich.
Versuch es einfach mal vielleicht ist es ja was für Dich.

Falls Dir diese Trainingsmethode gefällt wird empfohlen, zumindest am Anfang, zu einem Lehrer zu gehen, um von Anfang an Fehlstellungen oder Fehlhaltungen zu vermeiden.

 

Buchempfehlung

Im „Das große Pilates-Buch“ lernst Du recht schnell die Grundbegriffe und Übungen rund um das Programm. Es ist sehr umfangreich und einen großen Wert auf die richtige Technik legt, ist es wichtig dass DU dieses Buch nur

pilates-buch

als kleine Anfangsinformation nimmst. Ich empfehle Dir auf jeden Fall den Besuch eines guten Kurses. Es macht auch einen riesen Spaß ein neues Sportprogramm mit Freunden oder der Familie zu entdecken.

Angebot beachten

Hier klicken und das große Pilates Taschenbuch bei Amazon ohne Risiko ansehen

 

 

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Ausprobieren und praktizieren von Pilates und danke Dir für die Lesezeit auf unserem Blog.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.