Günter, der innere Schweinehund, wird fit: Ein tierisches Sportbuch

Günter, der innere Schweinehund, wird fit: Ein tierisches Sportbuch

Dir gefällt der Beitrag? Dann teil Ihn mit Deinem Netzwerk und unterstütze unsere Arbeit.

Wer kennt ihn nicht?! Günter, der eigene und ganz persönliche Schweinehund der Dich überallhin begleitet und Dich niemals alleine lässt. Heute möchte ich Dir das Buch Günter, der innere Schweinehund wird fit, von Dr. Stefan Frädrich vorstellen.

Um was geht´s in dem Buch:

Günter ist Dein Liebenswerter, ganz persönlicher Schweinehund der Dich vor allem Übel und Unannehmlichkeiten bewahren möchte, so auch vor Sport. Ganz nach dem Motto: “Sport ist Mord“ möchte Dich Günter auch vor Halsbrecherischen Tätigkeiten wie Ausdauertraining oder Muskelaufbau bewahren. Denn Günter ist ein Gewohnheitstier, wie jeder von uns, und findet alles gut so wie es ist.
In diesem Buch zeigt Dir Dr. Stefan Frädrich wie Du in der Lage bist Deinem Günter zu zeigen dass Sport gar nicht so tödlich ist wie er denkt. Denn wie kann es sein dass es auch Schweinehunde gibt die Sport gern machen? Die reden Dir ein schlechtes Gewissen ein wenn Du Dich nicht bewegst! Hier wird Dir gezeigt wie Du Deinen Schweinehund am besten davon überzeugen kannst Sport toll zu finden.

In 100 kurzen Kapiteln erfährst Du sinnvolles Training dass Dich Schritt für Schritt dauerhaft anregen soll. Lerne dass DU der Chef bist und nicht Günter Dein Leben bestimmt. Auch wenn er Dein bester Freund sein will und Dich vor allem Bösen beschützen will, ist er doch schlecht für Dich. Denn Günter ist nicht immer hilfreich. Gerade wenn Du Dich auf etwas wichtiges Vorbereiten oder lernen solltest.

Günter, der innere Schweinehund, wird fit

'Günter, der innere Schweinehund, wird fit' - Das Buch risikofrei bei Amazon ansehen

 

Aus dem „Günter, der innere Schweinehund“ Buch:

[„Fitness, Fitness, Fitness!“, quiekt Günter. “Wozu soll das gut sein? Das Leben ist zu kurz um es mit Fitnesswahn zu vertrödeln!“ Genau darum geht es, Günter: um das Leben. Denn Fitness hat nichts mit Wahn zu tun, sondern mit Gesundheit, Stärke, guter Laune, Selbstvertrauen und Optimismus – lauter schöne Dinge die das Leben bereichern…
… „Bewegung? Ich hasse Bewegung!“ Schade, denn gerade Bewegung zaubert dir genau das Leben, das du gerne hättest – mit Luft für zehn Kilometer  Dauerlauf, Kraft für 50 Liegestützen und Vitalität und Leidenschaft für Vollgas von Morgens bis Abends!]
(Quelle: Buch: Günter, der innere Schweinehund, wird fit: Ein tierisches Sportlerbuch / von Dr. Stefan Frädrich)

 

Fazit

Die Dialoge zwischen Günter und dem Autor sind mir nicht ganz unbekannt. Als bekennende Couchpotato führe ich die auch. Dr. Stefan Frädrich schrieb das Buch in einem saloppen Umgangston, den ich sehr amüsant finde und man sich auch gut damit identifizieren kann. Ein weiteres Plus sind die Ratschläge die nach jedem Kapitel oder Dialog erklären, warum das so ist und warum Günter das so sehen sollte. Dieses Buch ist gut geeignet um Dich aus dem Sofa auf die Beine zu stellen. Du lernst viel über Deinen Schweinehund, was er in Deinem Unterbewusstsein alles macht und wie Du Dich erfolgreich dagegen wehren kannst.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia

Teile diesen Beitrag

PinIt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

shares