Welche Vorteile hat ein Sixpack?

Welche Vorteile hat ein Sixpack?

Was sind die Vorteile eines Sixpack? Wieso ist er so erstrebenswert geworden? In meinem heutigen Beitrag möchte ich auf die Tatsachen hinter der Optik eines durchtrainierten Bauchs eingehen. Tatsache ist nämlich dass ein trainierter Bauch auf gesundheitlich Vorteile bietet.

 

Wieso heißt ein durchtrainierter Bauch Sixpack?

Bevor ich auf die Vorteile eines Bauch-Paketes eingehe, möchte ich Dir zuerst einmal näher bringen wie der Begriffe Sixpack überhaupt zustande kommt.

Wenn Du Dein Bauchtraining effektiv durchführst, bilden sich nach und nach sechs Pakete. Jeweils drei auf jeder Seite der Linea Alba. Die Linea Albe ist der Strich in der Mitte eines durchtrainierten Bauchs.

Aufgrund der sechs Teilungen des Bauchmuskels hat sich im englischen der Begriff Sixpack durchgesetzt und auch in unserer Umgebung etabliert. Der Sixpack verdrängt nach und nach unseren deutschen Begriff „Waschbrettbauch“.

Wikipedia Zitat:

Waschbrettbauch ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für die stark ausgeprägte und von nur wenig Fettgewebe verdeckte Bauchmuskulatur beim Menschen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Waschbrettbauch

 

Welche Vorteile bringt ein Six – Pack?

Viele glauben dass ein Waschbrettbauch nur dazu dient Frauen aufzureißen und einem gut definierten Körper dient. Sicherlich kann man die Tatsache nicht verneinen. Dennoch gibt es da noch mehr.

Welche Vorteile hat ein Sixpack?

Das Bauchpack Aussehen

Wenn ich es schon angesprochen habe,  gehe ich als erstes darauf ein. Mit einem Bauch – Paket sieht man besser aus. Nun kann man sicherlich darüber streiten was hübsch ist und was nicht. Der eine mag es wohl auch mit einem Onepack mehr. Ich persönlich finde einen Sixpack schön

Selbstbewusstsein

Eine ausgebildete Bauchmuskulatur ist ein Zeichen von Durchhaltevermögen. Wenn man es schafft den Speck am Bauch zu verbrennen steigt das Selbstbewusstsein enorm.

Weniger Rückenschmerzen

Ein gut ausgebildeter Bauchmuskel samt Rumpf sorgt für eine aufrechte Haltung. Vorteil dieser Haltung sind weniger Rückenschmerzen mit einer zusätzlichen Rückenschmerzen Vorbeugung.

Sportliche Leistungen

Im Grunde ist es ein Muss für jede Sportart. Die stabilisierende Eigenschaft hilft in der Bewegung zur besseren Kontrolle der Extremitäten und somit zu höheren Leistungen.

Wie man sieht sind die Bauchmuskeln enorm wichtig für unseren Körper. Ohne diese Bauchmuskeln könnten wir nicht aufrecht gehen da sonst die Stütze für unsere Wirbelsäule fehlen würde.

 

Trainingspause mit Sixpack?

Ich will Dir nichts vormachen. Wenn Du erst einmal einen Sixpack hast, ist damit ständige Arbeit verbunden. Solltest Du nur ein paar Wochen nachlässig werden und ungesund essen oder nicht mehr trainieren, legt sich eine Schicht auf Deine Bauchmuskeln. Dein Bauchpack verschwindet.

Das kann übrigens schneller gehen als man denkt. Alleine 3 Wochen Urlaub ohne Training können schon reichen um die 6 Zonen – Definition zu vernichten.

Wenn es Dir also wichtig ist, immer trainieren.

 

Das Waschbrettbauch Fazit

Ein Sixpack ist, wie wir gelernt haben, nicht nur eine rein optische Sache, sondern auch eine gesundheitliche Bereicherung. Hier nochmal alle wichtigen Punkte:

  1. Gutes Aussehen mit Sixpack
  2. Ein Sixpack steigert das Bewusstsein
  3. Du beugst Rückenschmerzen vor
  4. Du steigerst Deine sportliche Leistung

Wichtig ist vor Allem ein gutes ausgewogenes Bauchtraining. Auch ohne ausgebildetes Sixpack kann man schon von einigen Vorteilen profitieren und muss nicht mehr so sehr trainieren.

Hier erfährst Du ohne Risiko wie Du mit guten Geräten einen Traumkörper bekommst

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.