StartAbnehmen und DiätenTipps & Tricks zum AbnehmenFett weg Spritze und die Pfunde lösen sich auf

Fett weg Spritze und die Pfunde lösen sich auf

Ein Großteil der Bevölkerung hat Problemstellen am Körper die trotz gesunder Ernährung und Sport nicht weggehen wollen. Für viele war bis dato der letzte Schritt eine OP. Diese OP soll jetzt der Vergangenheit angehören, denn es gibt eine neue Methode um lästige kleine Polster los zu werden – Die Fett weg Spritze.

 

Die Vorteile der Fett weg Spritze

Die Fett weg Spritze steht zu einer Fettabsaugung in keinem Verhältnis, sie ist um einiges schonender als jeder andere Eingriff.

 

Wie funktioniert die Fett weg Spritze

Der Wirkstoff Phosphatidylcholinwird unter die Haut direkt in das Fettgewebe injiziert. Dieser Wirkstoff bringt die Fettzellen in Bewegung. Sie werden in die Leber transportiert wo die Fettzellen aufgelöst werden. Das Lymphsystem transportiert daraufhin die Fettzellen nach außen. Die Behandlung dauert meist 15 – 20 Minuten. Es werden maximal drei Anwendungen im Abstand von 4 – 6 Wochen empfohlen.

Zuletzt aktualisiert am: 03.07.2022 um 14:44 Uhr.

 

Gibt es Nebenwirkungen

Starke Nebenwirkungen sind bislang unbekannt. Wie bei anderen Spritzen auch können aber Hautreizungen, Rötungen, Blutergüsse oder eine Druckempfindlichkeit auftreten. Allerdings gibt es einige Personen die zu so einer Behandlung nicht geeignet sind.

  • Allergiker
  • schwer Übergewichtige
  • Minderjährigen
  • Schwangere oder Stillende Frauen
  • Menschen mit:
  • Gefäßerkrankungen
  • Autoimunerkrankungen
  • Gerinnungsstörung
  • Leber oder Nierenerkrankungen
  • chronischen Infektionen

Fazit:

Die Fett weg Spritze scheint eine relativ günstige Variante zur Fettabsaugung zu sein. Sie hat keine relevanten Nebenwirkungen, man kann am selben Tag die Klinik wieder verlassen und ist nicht mit Schmerzen ans Bett gebunden. Dennoch ist für mich diese Fett weg Spritze einfach nur Schwachsinn. Die paar Millimeter Umfang die man am Hals oder an den Knien verlieren kann, sind nicht so auffällig. Selbst wenn das Fett am Kinn weg geht, hängt die Haut immer noch da oder? Das heißt man müsste trotzdem eine OP machen. So macht es für mich keinen Unterschied. Aber jeder weiß Placebo ist das beste Medikament, und wenn sich schon jemand darauf versteift hat, dann hilft es auch.

Wenn Dir Dein Körper wichtig ist, solltest Du auf die Fett weg Spritze unbedingt verzichten. Dein Körper ist in der Lage selber Fett abzubauen und so Deinem Ziel von einem schlanken Körper näher zu kommen.

 

Quelle

Wikipedia

Damian
Damianhttp://www.gesundheit10.de
Ich bin Damian und schreibe bereits seit 2014 Beiträge für den Gesund Blog. Ich interessiere mich sehr für alle Themen aus den Bereichen Gesundheit, Sport, Ernährung und vielem mehr. Ich hoffe, dass ich Dir bei dem einen oder anderen Thema helfen kann und freue mich auch immer sehr auf Kommentare, Tipps und Verbesserungsvorschläge. Viel Spaß beim Lesen!
Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Trage hier Dein Kommentar ein!
Bitte trage Deinen Namen hier ein

- Hier klicken für ein kostenloses E-Book -spot_img

Neuste Beiträge