Fit und schlank durch Eiweiß – mit der Protein-Diät zur Traumfigur!

Fit und schlank durch Eiweiß – mit der Protein-Diät zur Traumfigur!

Fit und schlank durch Eiweiß – mit der Protein-Diät zur Traumfigur!

Lebensmittel mit hohem Proteingehalt sind aktuell voll im Trend. Dabei sind es längst nicht nur Sportler und Athleten, die zu mehr eiweißreicher Kost greifen, sondern auch immer mehr Menschen, welche eine Gewichtsreduktion anvisieren. Dabei verspricht die Ernährungsumstellung auf mehr Eiweiß einen schnellen Erfolg bei der Gewichtsabnahme, keine Heißhungerattacken und ebenso keinen Jojo-Effekt. Doch was taugt die Eiweiß-Diät wirklich? Gelingt es tatsächlich so schnell die Pfunde purzeln zu lassen, wenn man mehr Proteine in seinen Speiseplan integriert?
Wir haben den Check und gemacht und verraten Ihnen warum es sich wirklich auszahlen kann auf eine Eiweiß-Diät zu setzen, wenn man in kurzer Zeit viel Gewicht verlieren möchte.

 

Mit Eiweißshakes zur Traumfigur

Es ist ungeheuer schwierig seine komplette Ernährung von heute auf morgen auf eine deutlich höhere Einweißzufuhr umzustellen. So kann es ratsam sein mithilfe von Eiweißshakes auf die gewünschte Menge Protein zu kommen. Auf Plattformen wie quantumleapfitness.de gelingt es heutzutage ganz einfach Eiweißpulver Isolat zu bestellen, um seine Ernährung mit Proteinshakes zu ergänzen. Vor allem zum Abendbrot ergänzen Eiweißshakes die Ernährung optimal. Durch hochwertige Rohstoffe und eine hervorragende Zusammensetzung von langsam und schnell verwertbaren Proteinen, gelingt es das Sättigungsgefühl deutlich zu verlängern. So werden Proteine wie Casein während des Nachtschlafs besonders gut vom Körper aufgenommen. Der Effekt: Man steht morgens mit einem deutlich geringeren Hungergefühl auf.

 

Die richtige Kalorienmenge macht den Unterschied

Während man sich bei herkömmlichen Diäten eher im Verzicht üben muss, ermöglicht es die Eiweiß-Diät hin und wieder ein Cheatmeal einzuschieben. Dabei kommt es vor allem auf die Zahl der Kohlenhydrate an, die man mit einer üppigen Mahlzeit zu sich nimmt. Die Eiweiß-Diät erlaubt es ein bis zwei Tage in der Woche auch auf Mahlzeiten zurückzugreifen, die alles andere als leichte Kost sind. Allerdings gilt es die Kontrolle bei diesem Cheatmeal zu behalten. Die bewusste Entscheidung für eine Mahlzeit, die eigentlich nichts mit einem Speiseplan während einer Diät zu tun hat, kann dabei helfen seinem Wunschgewicht ein Stückchen näherzukommen. Dabei sollte die Kalorienanzahl dieser Mahlzeit allerdings nicht mehr als 1000 bis 1500 Kalorien übersteigen. In Verbindung mit einem Überschuss an Protein gelingt es auch kalorienreiche Mahlzeiten problemlos zu verwerten, so dass keine Gewichtszunahme erfolgt.

 

Die Vorteile einer Eiweiß-Diät im Überblick

In Rekordtempo zur Traumfigur. Dieses Versprechen löst die Eiweiß-Diät auch tatsächlich ein. So gelingt es nicht Schwangerschaftspfunde schnell wieder loszuwerden, sondern auch Fetteinlagerungen am Bauch und Oberschenkeln innerhalb kurzer Zeit zu reduzieren. Selbst erfahrene Athleten und Sportler setzen auf eine vermehrte Eiweißzufuhr, um Fett zu verbrennen und den Muskelaufbau weiter voranzutreiben. So hat die Eiweiß-Diät eine Reihe von Vorteilen:

  • die Nahrungsumstellung auf mehr Proteine lässt sich einfach umsetzen
  • das Hungergefühl wird unterdrückt
  • höhere Motivation durch schnelle Erfolge
  • Cheatmeals sind erlaubt
  • kein Jojo-Effekt
  • eine schnelle Verbrennung von Körperfett

So bringt die Eiweiß-Diät häufig mehr als andere Abnehmprogramme und verspricht einen schnellen Erfolg. Dafür ist es allerdings notwendig ausschließlich auf hochwertige Proteinquellen zu setzen. Durch Proteinshakes gelingt es problemlos deutlich mehr Eiweiß aufzunehmen, als es durch die Nahrung möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.