Ultraschall Kavitation – Körperfett befeuern

Ultraschall Kavitation

Ultraschall Kavitation

Das ist eine neue Behandlungsform gegen Körperfett. Hierbei werden mittels Ultraschall Die Fettzellen beschossen. Doch diese Geräte sind nicht nur bei Ärzten zu finden sondern auch in Fitnessstudios oder Kosmetikstudios.

 

 

Med. Contour Kavitation

Bei dieser Form der Ultraschall Kavitation wird mittels Niederfrequenz- Ultraschall und Vakuum die Fettzellen im Unterhautfettgewebe kontrolliert zum platzen gebracht. Hierbei entsteht ein Gemisch aus Körperfett und Wasser, das durch das Lymphsystem abtransportiert, oder durch die Leber verwertet wird. Im Durchschnitt benötigt man für eine sichtbare Verbesserung der Problemzonen Bauch, Po und Hüften mindestens sechs Behandlungen.

Diese Form der Ultraschall Kavitation dürfen nicht nur Ärzte sondern auch geschulte Kosmetikerinnen einsetzen.

 

Lipo Sonix Kavitation

Bei dieser Form der Ultraschall Kaviation werden hochfrequente Ultraschallwellen auf die Fettzellen gefeuert. Hierbei sind die Strahlen gebündelt und erzeugen eine starke Hitze unter der Haut, wodurch die Fettzellen dauerhaft geschädigt werden. Im Anschluss scheidet der Körper sie normal aus. Diese Behandlung darf nur von geschulten Ärzten durchgeführt werden.

 

Wie funktioniert eine Ultraschall Kavitation Behandlung

In beiden Fällen muss vor der Behandlung auf jeden Fall ein ausgiebiges Beratungsgespräch statt finden. Hier muss der Patient über alles Aufgeklärt werden was passiert, wie es passiert, und was ggf. nicht funktioniert.

Nach diesem Gespräch sollte eine Voruntersuchung stattfinden. Hier wird man vermessen, gewogen und allgemein Untersucht. Die Ultraschall Kavitation ist für Schwangere oder stillende Mütter, sowie für Menschen mit Herzerkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Stoffwechselerkrankungen nicht geeignet. Ist diese Hürde gemeistert geht es zur eigentlichen Kavitation. Eine Sitzung dauert in der Regel je nach Bereich zwischen 40 und 60 Minuten. Nach dieser Behandlung sollte eine Nachsorge wegen Blutergüssen oder Schwellungen erfolgen. In jedem Fall muss auch eine anschließende Lymphdrainage stattfinden. (Sollte sie nicht dabei sein, sollte man sich nochmals überlegen ob man dort die Ultraschall Kavtiation macht oder sich anderweitig Informiert.) Eine Lymphdrainage ist deswegen so wichtig weil der Erfolg der Behandlung unter anderem auch von der Lymphaktivität abhängt.

 

Auf Kohlenhydrate verzichten

Um unterstützend den Stoffwechsel mit anzuregen wird empfohlen in den ersten Tagen vollständig auf Kohlenhydrate und Zucker zu verzichten. Sonst stürzt sich der Körper auf den Zucker und nicht auf die Fettzellen. Zudem wird empfohlen die Ernährung umzustellen und regelmäßig Sport zu machen.

Zum Schluss sei dir klar: Die Ultraschall Kavitation ist kein Wundermittel zum Abnehmen. Bei dieser Behandlung werden die Fettzellen nicht weggeblasen sondern lediglich ihr „Aggregatzustand“ wird von fest in flüssig verändert. Das heißt du verliest zwar an Körperumfang aber nicht an Gewicht. Dafür musst du mit einer Ernährungsumstellung und regelmäßig Sport selber sorgen.

Die Ultraschall Kavitation wird klassischerweise nur für Problemzonen genutzt, die trotz einer Umstellung noch da sind.

Laut Ärztlicher Aussage liegt eine wirkliche Reduktion gerade mal zwischen 4 – 6%, und es ist verhältnismäßig teuer.

 

Fazit:

Ob es jetzt wirklich hilft oder nicht lass ich mal dahingestellt, aber selbst wenn nur ein Placebo Effekt dahintersteckt der funktioniert ist doch alles gut. Ich denke nur dass wenn man seine Ernährung umstellen und Sport machen soll kann man sich das Geld auch sparen und für andere Dinge Sinnvoller ausgeben.

Ich habe eine Rezension gelesen:

Bei mir war keine Lymphdrainage dabei.

Ich musste 3-4 Tage nach jeder Behandlung bestimmte Regeln einhalten.

  • direkt nach der Sitzung 10 min stramm gehen
  • ungesüßte Getränke ohne Kohlensäure pro Tag
  • Weizenprodukte meiden, keinen Zucker, nach 16 Uhr nur noch Eiweiß und allgemein die Eiweißzufuhr erhöhen.“

Das ist für mich eine normale Diät!!!!

 


Schlankes Wissen Diäten ruinieren Deinen Stoffwechsel! Wieso? Hier klicken und mehr erfahren.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, Ø mit: 4,60 aus 5)
Loading...

Quelle

Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*