Regelmäßige Saunabesuche sind gesund

Regelmäßige Saunabesuche sind gesund

Dir gefällt der Beitrag? Dann teil Ihn mit Deinem Netzwerk und unterstütze unsere Arbeit.

Regelmäßige Saunabesuche sind gesund – Vorteile für dich und deinen Körper

Wer regelmäßig sauniert, tut seinem Körper etwas Gutes. Durch das Schwitzen werden Giftstoffe abtransportiert, der Körper wird entschlackt und gereinigt. Außerdem regt Saunieren den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem und die Kondition. Mit der Zeit gewöhnt sich der Körper an die wechselnden Hitze-Kälte-Reize und kann dadurch schneller mit Schwitzen reagieren, was das Herz-Kreislauf-System positiv beeinflusst. Auch sehr gesund ist die Kombination Sport und Saunieren.

Saunagänge wirken positiv auf die Stimmung und entspannen den ganzen Körper. Durch regelmäßige Saunabesuche können Schlafstörungen und Kopfschmerzen abgemildert werden. Saunaaufgüsse und passende Düfte verstärken den Effekt zusätzlich.

 

 

Saunabesuche für die Haut

Durch Saunabesuche wird die Durchblutung gefördert. Dadurch wird die Haut mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Bei der Hitze arbeitet der Stoffwechsel der Haut doppelt so schnell und eine straffe, rosige Haut am ganzen Körper kommt zum Vorschein. Die Hautporen öffnen sich durch Wärme und Pflegeprodukte können besser aufgenommen werden. Langfristig verstärken regelmäßige Saunagänge den Säureschutzmantel, so dass beim Schwitzen weniger Mineralien verlorengehen.

Produktempfehlung

Weißt Du das man bei Amazon auch Saunen bekommen kann? Hier ist ein sehr beliebtes Produkt.

Hier klicken und die Home Deluxe Bali-XL Infrarotsauna bei Amazon ansehen

 

Wohltuend für die Atemwege

Die heiße Luft regt die Durchblutung der Schleimhäute an. In den Atemwegen sondert sich das Sekret leichter ab, was die Atmung erleichtert. Außerdem erhöht sich das Fassungsvermögen der Lunge.

 

Wie oft ist Saunieren gesund?

Nur wer regelmäßig in die Sauna geht, erzielt dauerhaft positive Effekte für die Gesundheit. Es lohnt sich also, seine eigene Sauna im Haus zu haben. Schaue Dir z.B. eine Sauna bei megasauna.de an da gibt es verschiedene Varianten wie Iglusauna und Fasssauna. Wer sich gut dabei fühlt und gesund ist, kann sogar täglich saunieren. Um das Immunsystem zu stärken, den Stoffwechsel zu aktivieren und das Herz-Kreislauf-System zu trainieren, sollte mindestens zweimal in der Woche sauniert werden. In jedem Fall solltest du deinen Körper langsam an die Saunagänge gewöhnen. Nicht nur in Sachen Temperatur und Aufgüsse, sondern auch bei der Menge der Saunagänge.

 

Regelmäßige Saunabesuche sind gesund

Kannst du mit Saunabesuchen abnehmen?

Nach dem Saunagang wirst du weniger wiegen. Das liegt jedoch daran, dass dein Körper während der Wärme-Sitzung von 10 bis 15 Minuten etwa einen halben Liter Schweiß verliert. Nach der Sauna kommt die Abkühlung und danach die Entspannungsphase, in der du die verlorene Flüssigkeit wieder zuführen musst. Anschließend beginnt eine neue Saunarunde.

Durch die Sauna nimmst du also nicht ab. Jedoch können Saunabesuche das Abnehmen unterstützen. Durch das Schwitzen wird der Stoffwechsel angekurbelt und der Kreislauf kommt in Schwung. Das Immunsystem wird gestärkt und die Durchblutung gefördert. All das ist förderlich, wenn man abnehmen möchte. Wie bereits oben erwähnt, ist Sauna und Sport eine wunderbare Kombination.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

Teile diesen Beitrag

PinIt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

shares