FINNLO Ab und Back Trainer für Bauch Rücken im Test

FINNLO Ab und Back Trainer

Heute habe ich den FINNLO Ab und Back Trainer für Bauch- und Rückentrainer im Test für euch. Ich weiß, viele bevorzugen lieber den Gang ins Fitnesscenter, ich persönlich habe lieber meine Geräte zu Hause und somit jederzeit verfügbar. Da ich immer wieder neues ausprobiere und mich selbstverständlich auch für die neusten Trainingsgeräte auf dem Markt interessiere sollte der FINNLO Ab und Back Trainer hier nicht fehlen.

Gut, ich gebe zu dass dieses Gerät bereits seit 2014 auf dem Markt ist. Allerdings ist das bei Sportgeräten nicht so extrem wichtig. Es braucht ja keine neue CPU Generation.

Der FINNLO Ab und Back Trainer wird vom Hersteller Hammer Sport AG in Neu – Ulm hergestellt und preislich im mittleren Segment angeordnet. Trotz des günstigen Preises ist allerdings an der Qualität des Gerätes nichts auszusetzen.

 

FINNLO Ab und Back Trainer – Einsatzgebiet

Das Gerät wird in erster Linie für das biomechanisch Bauch- und Rückentraining angeboten. Allerdings lässt sich das Gerät auch für das Bizeps Training auf dem integrierten und sechsfach verstellbaren Curlpult einsetzen. Für diesen Zweck ist eine Hantelhalterung eingebaut die zwei Kurzhanteln unterbringt. Hier fällt allerdings auf dass die Halterung an der Unterseite des Standfußes ein wenig unhandlich platziert wurde was aber nach einer Weile nichts mehr ausmacht.

Mit dem FINNLO Ab und Back Trainer werden aber in erster Linie die Bauch- und Rückenmuskeln gestärkt. Hierzu bietet das Gerät eine Vielzahl von Einstellungsvarianten. Zudem sind Übungen für den Po möglich.

Im mitgelieferten Handbuch werden die wichtigsten Trainingseinheiten dargestellt und eignen sich sehr gut für Anfänger und Fortgeschrittene. Durch unterschiedliche Einstellungen, wie z.B. den Neigungswinkel kann das Training intensiviert werden.

 

Hier erfährst Du ohne Risiko wie Du mit guten Geräten einen Traumkörper bekommst

 

Zusammengefasst kannst Du damit folgende Bereiche trainieren:

  • Rückentraining
  • Bauchtraining
  • Armtraining
  • Rudern
  • Po Training
  • Schultertraining
  • Flach- und Negativ-Bankdrücken

 

FINNLO Ab & Back Trainer – Ausstattung und Bedienung

Das Gerät ist in der Bedienung einfach. Die jeweiligen Einstellungen lassen sich mit wenigen griffen durchführen. Ein für mich sehr wichtiger Punkt. Ich mag es gar nicht wenn ich ewig an Schräubchen drehen muss wenn ich zwischen Übungen oder der Intensität wechseln will.

Was mir sehr positiv aufgefallen ist, sind die bequemen und sehr qualitativen Polster.

Die Verarbeitung und die Stabilität des FINNLO Ab & Back Trainers ist in der Preisklasse optimal und kann sehr gut mit Geräten der oberen Preisklasse mithalten. Einzig die Arretierung (Feststellen der beweglichen Teile) ist ein kleines Spiel vorhanden, was sich in keiner Weise negativ auf das Training oder die Stabilität auswirkt.

Hier eine Übersicht der einzelnen Komponenten und Funktionen.

  • Die Winkel der Trainingsbank lassen sich für das Bauchtraining 7-fach verstellen.
  • Die Unterschenkelauflagen können mit Haltegriffen 6-fach höhen verstellt werden.
  • Armauflage für das Armtraining 6-fach verstellbar.
  • Für das Rückentraining lässt sich das Auflagepolster 6-fach verstellen.
  • Fußpolsterung verstellbar.
  • Sicherer Stand bei Rückenübungen durch rutschfeste Metalltrittplatten.
  • Ablage für Hanteln unterhalb des Sitzes.
  • Der gesamte FINNLO Ab & Back Trainer lässt sich zusammenklappen.

Das finde ich am FINNLO Ab & Back Trainer Klasse

Das Gerät ist trotz der großen und stabilen Bauform zusammenklappbar und kann so in einer schmalen Ecke untergebracht werden.

Angebot beachten

Hier Klicken und den FINNLO Ab & Back Trainer bei Amazon ansehen

 

FINNLO Ab & Back Trainer – Zusammenbau und Technische Daten

FINNLO Ab & Back Trainer zusammengeklappt

FINNLO Ab & Back Trainer zusammengeklappt

Zusammenbau

Der Zusammenbau des Gerätes ist schnell durchgeführt. Die Aufbauanleitung liegt dem Gerät bei. Eine sehr schöne Besonderheit ist die Tatsache dass die Schrauben für jeden Arbeitsgang separat verpackt sind.

Technische Daten

Hier eine kleine Zusammenfassung der technischen Daten die ich mir von der Hersteller Webseite „stibitzt“ habe da kein Messwerkzeug vorhanden.

  • Gewicht: 22 kg
  • zulässiges Körpergewicht: 150 kg
  • Aufstellmaß (L x B x H): 156 x 68 x 95 cm
  • Die Trainingsbank ist klappbar
  • Klapp Maß (L x B x H): 118 x 68 x 33 cm

Weitere technische Daten kannst Du dem Handbuch entnehmen:

Hier klicken für das Handbuch

 

FINNLO Ab & Back Trainer – Mein Fazit

Wer den ganzen Beitrag gelesen hat, dem ist sicherlich schon aufgefallen dass ich begeistert bin von der Trainingsbank. Mir ist klar dass nicht jeder für sich zuhause trainieren mag. Allerdings sollte diese Bank in einem gut ausgestatteten Heim Fitnesscenter nicht fehlen.

FINNLO Ab & Back Trainer ist ergonomisch, qualitativ und platzsparend. Ein richtig starker Vorteil ist das mit der Bank viele Übungen durchgeführt werden können und nicht für jede Übung ein anderes Gerät gebraucht wird. Das ist vor Allem in kleinen Wohnungen sehr vorteilhaft.

Auch der Kundendienst ist, wie von der Firma Hammer AG bekannt, sehr flott und unkompliziert. Fehlende Schräubchen werden kostenlos ersetzt und sind binnen kurzer Tage da.

Solltest Du Dich nach meiner kurzen Vorstellung Interesse an dem FINNLO Ab & Back Rücken- und Bauchtrainer haben, kommst Du mit diesem Link zu Amazon und unterstützt mit einem Kauf meine Arbeit in diesem Blog.

Angebot beachten

Hier Klicken und den FINNLO Ab & Back Trainer bei Amazon ansehen

 

Vielen Dank für das Lesen des FINNLO Ab & Back Trainer Bauch- und Rückentrainer im Test Beitrags und viel Erfolg beim Training.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Stimmen, Ø mit: 5,00 aus 5)
Loading...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*