Die Matratze von Casper im Test

Casper Matratze im Test

Die Matratze von Casper

Ein gesunder Schlaf wird von vielen nicht als sonderlich wichtig erachtet. Auch von mir nicht. Doch das hat vor einem Monat ein Ende gefunden.

 

Wie kam ich zu einer Matratze von Casper

Bis vor kurzem schlief ich noch auf zwei Kaltschaummatratzen wo eine ca. 12 cm hoch war. Da sie schon ungefähr 8 Jahre alt waren, war meine Matratze schon so durchgelegen dass ich in der Mitte direkt auf dem Lattenrost lag. So konnte ich natürlich nicht mehr schlafen und eine neue gute Matratze kostet ein heiden Geld. Noch dazu kommt dass ich Schwanger war mit dem Rauchen aufgehört habe und so sehr viel zugenommen habe. Also hab ich zwei Matratzen aufeinander gelegt. Im Laufe der Monate wurde mein Gewicht immer höher und in den Matzratzen hat sich eine richtig schöne Schlafmulde gebildet. Zum Ende der Schwangerschaft (vor 3 Monaten) war mein Gewicht so hoch und mein Bauch so dick dass ich kaum noch aus meiner Schlafmulde herausgekommen bin. Das ging so natürlich nicht weiter.

In der Zwischenzeit haben wir eine wundervolle liebe Tochter und ich hab endlich eine neue Matratze von Casper.

Kommunikation mit Casper

Die Dame die mich bediente und sich um mich kümmerte, war sehr nett, freundlich und zuvorkommend. Gesprochen haben wir zwar ausschließlich per E-Mail, aber die Antworten kamen prompt und schnell. Die Bearbeitung meiner Wunschmatratze ging sehr schnell.

 

Dir gefällt die Casper Matratze nicht? Dann sagt Dir die Geltex Matratze vielleicht mehr zu. 

Schlaraffia Geltex 900 Bultex Matratze

Hier klicken und die 'Schlaraffia Geltex 900 Bultex Matratze' bei Amazon ansehen

 

Fakten über die Matratze von Casper

Ich könnte jetzt hier an der Stelle alle Infos von der Webseite hier rein schreiben, aber ich denke das beste ist, du gehst direkt auf die Webseite von Casper.de https://casper.com/de/de/matratzen

 

Lieferung meiner Matratze

Meine Matratze kam innerhalb von zwei Tagen. Ich bekam eine E-Mail mit der Frage wann ich zu Hause sei und wann eine Lieferung möglich wäre. Schon nach zwei Tagen bekam ich eine weitere E-Mail von DPD dass die Matratze zwischen 10.42 und 11.42 kommt. Um Punkt 11.00 Uhr klingelte es an der Tür. Der Karton war 47 x 47 x 108 cm groß und wog 20 Kg.

Da ich im 2.ten Stock ohne Aufzug wohne war es für mich ein richtiger Kraftakt den Karton nach oben zu tragen. Keuchend und mit brennenden Fingern hab ich es dann geschafft.

 

Auspacken der Matratze

Durch eine spezielle Maschine ist es Casper möglich die Matratzen so klein zu komprimieren dass sie zusammen gerollt in einen Karton passt. (Bild 1 und Bild 2)

Casper Matratze im Karton

Bild 1

Casper Matratze im geöffneten Karton

Bild 2

Dennoch ist der Karton sehr schwer und extrem unhandlich. Nachdem ich es geschafft hatte die Matratze aus dem Karton zu ziehen (Bild 3) las ich die Gebrauchsanweisung (Bild4) weil die Matratze durch die Kompression sehr speziell in Plastik eingeschweißt war.

Casper Matratze verschweißt

Bild 3

Casper Matratze Gebrauchsanleitung

Bild 4

Ganz nach der Beschreibung und der Erklärung richtete ich die Matratze im Schlafzimmer auf dem Boden aus (Bild 7) und zog das Plastik weg. Innerhalb von Sekunden blähte sich die Matratze auf und entfaltete sich. (Bild 5 und 6)

Casper Matratze aufgerollt

Bild 7

Casper Matratze aufgerollt

Bild 5

Casper Matratze aufgerollt seitlich

Bild 6

Schlafgefühl und Fazit

Ich schlafe jetzt seit etwas mehr über einem Monat auf der Matratze und ich kann sagen ich schlafe besser als vorher, auf meinen zwei Kaltschaummatratzen. In der ersten Woche hatte ich Rückenschmerzen und konnte nicht sehr gut schlafen. Auch das Umdrehen in eine andere Position hat sich komisch angefühlt und ich bin dauernd aufgewacht. Mittlerweile schlafe ich sehr gut und stehe morgens ohne Rückenschmerzen auf. Das Liegegefühl ist sehr angenehm. Die Matratze ist hart aber irgendwie auch weich. Da ich aber ein relativ hohes Gewicht habe, ist die Matratze für mich ein kleinen Tick zu weich.

Einen Negativen Punkt den ich zu bemängeln habe ist, dass die Matratze 2 Tage und Nächte sehr stark nach Produktion und frischer Lackfarbe roch. Das war sehr unangenehm und machte mir Halsschmerzen. Zudem, auch wenn es eine praktische Transportmöglichkeit ist, war der Karton extrem unhandlich und für eine Person wirklich schwer zu tragen.

Auch wenn man auf der Webseite die Maße und das Gewicht lesen kann ist es alleine sehr schwer und nicht empfehlenswert.

Hier kannst Du Dir die Matratze risikofrei bei Amazon ansehen. Einfach auf das Bild oder den Link klicken.

Angebot beachten

Casper Matratze, Latex und Memoryschaum

Hier klicken und die CASPER - Matratze bei Amazon ansehen

 

Ansonsten habe ich absolut nichts zu bemängeln und bin sehr zufrieden mit meiner neuen Matratze. Ich möchte sie nicht mehr vermissen und kann sie nur jedem empfehlen. Auch wenn der Preis einen leicht abschrecken kann, sind sie ihr Geld wert und man schläft wirklich sehr gut.

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Stimmen, Ø mit: 4,20 aus 5)
Loading...
  • Foto von Casper Sleep GmbH – www.casper.com 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*